1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bei uns verlegen sie gerade neues, dickes Kabel...

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Mateo19, 8. April 2004.

  1. Mateo19

    Mateo19 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2003
    Beiträge:
    423
    Ort:
    München
    Anzeige
    Hallo,

    bei uns in der Straße verlegen Sie gerade ein neues, dickes, schwarzes Kabel.

    Aktueller Stand: Wir haben schon "ish".

    Was wird das wohl sein???

    Mateo.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.381
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Vieleicht ein Stromkabel. breites_ winken
    Gruß Gorcon
     
  3. Mateo19

    Mateo19 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2003
    Beiträge:
    423
    Ort:
    München
    Gehts über die vorhandenen Stromleitungen nicht ins Internet?
     
  4. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    12.163
    Ort:
    Köln
    Kann ja auch ein Telefonkabel einer alternativen Gesellschaft sein. Hier haben sie auch mal den Bürgersteig aufgerissen und nun steht auf dem Deckel "COLT Telecom".
     
  5. Mateo19

    Mateo19 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2003
    Beiträge:
    423
    Ort:
    München
    Wie ist das eigentlich bei der Umstellung auf Digital Kabel + Internet?

    Muß denn die Kabelgesellschaft (in meinem Fall ish), bei einer Umstellung auf Digital + Internet ein neues Kabel in der Straße verlegen, oder ist das eine Sache der Umstellung bei der "Vermittlungsstelle"?
     
  6. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.483
    Ort:
    München
    Das Kabel ist imho nicht das Problem, nur die Rückkanalfähigkeit der Verstärker.

    whitman
     
  7. Mateo19

    Mateo19 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2003
    Beiträge:
    423
    Ort:
    München
    Naja, ich sags Euch dann in 2 Monaten wer wieder mein Geld will wenn sie mit dem Buddeln fertig sind. Ich tippe auf arcor - aber von denen will ich nix. breites_
     

Diese Seite empfehlen