1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bei Sendersuche falscher Satellit gefunden

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Bierbank, 5. Mai 2010.

  1. Bierbank

    Bierbank Junior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe mir, weil unser Kabelanschluss einfach zu schlecht für Digital-TV ist und ich gerne Sport über Sky sehen würde, eine kleine Sat-Anlage (TechniSat DigiDish 33 inkl. TechniSat Universalb LNB V/H) gekauft. Als Receiver kommt ein Micro M 200 HD zum Einsatz. Das Ganze habe ich sporadisch am Wochenende schon mal „zum Ausprobieren“ etwas wacklig montiert und ich habe schon die ersten Sender reinbekommen (auch HD).

    Jetzt, wo mein Balkonständer da ist, habe ich die Schüssel wieder in Position gebracht, bei den Antenneneinstellungen bekomme ich auch (trotz Regens) eine Signalstärke von 87% und etwa 71% Signalqualität auf Transponder 22 (müsste ARD sein). Auch auf den meisten anderen Transpondern ist das Signal gut. Allerdings bekomme ich kein Bild und ein Sendersuchlauf findet lediglich Sender, die nach einem anderen Satelliten als Astra 19,2 aussehen: BBC, Sky Sports UK, Sky News etc.
    Der Sendersuchlauf läuft aber nur auf Astra und nicht auf Multisat-Suche…

    … ehrlich gesagt verwirrt mich das ziemlich und ich habe keinen blassen Schimmer, woran das liegen könnte. Ich habe dasselbe auch mit einem anderen LNB (Sharp Universal Twin LNB BS1 R8 EL 200 A) ausporbiert und da passiert genau das gleiche.

    Vielleicht hat ja einer von euch eine Idee, woran das liegen könnte..

    Wäre euch auf jeden Fall sehr dankbar.

    Beste Grüße, Thomas.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.824
    Zustimmungen:
    3.465
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Bei Sendersuche falscher Satellit gefunden

    Du hast die Antenne halt nicht auf Astra 19,2° ausgerichtet, daher werden auch nicht die richtigen Sender gefunden.
     
  3. Bierbank

    Bierbank Junior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Bei Sendersuche falscher Satellit gefunden

    Gut, einfache Lösung - aber sollten dann, wenn ich den Suchlauf über Astra laufen lasse alle anderen Satelliten ausgeklammert werden? Oder ist das normal?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.824
    Zustimmungen:
    3.465
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Bei Sendersuche falscher Satellit gefunden

    Der Receiver erkennt selbst nicht auf welchem Sat er sucht. er hat nur die Frequenzraster der meisten Satpositionen gespeichert. Bist Du auf einem falschen Sateliten werden daher trotzdem ein paar Frequenzen (meist aber nicht alle) Sender dieses Sateliten gefunden, nur natürlich nicht die die man eigentlich wollte.
    Anhand von www.lyngsat.com kannst Du auch gerausbekommen auf welchem Satelliten Du bist.
    Bei der Multisat suche wird vorrausgesetzt das Du mehre Satpositionen empfangen kannst, das ist aber bei Dir wohl nicht der Fall.
     
  5. Bierbank

    Bierbank Junior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Bei Sendersuche falscher Satellit gefunden

    Dann wars also doch meine Unwissenheit. :eek:

    Alles klar, vielen Dank für deine Hilfe! :)
     

Diese Seite empfehlen