1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

bei S-VHS Verbindung nur schwarz weiß Bild

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von witchi, 2. Januar 2004.

  1. witchi

    witchi Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Krumbach
    Anzeige
    Hei,
    habe ein seltsames Problem.
    Verbinde meine dII-box (Scart) mit dem TV Gerät (S-VHS Eingang)und erhalte nur ein S/W Bild. Dasselbe Problem tritt bei der Videorekorder-TV Verbindung auf.
    Verrückter Weise bekomme ich Farbe, wenn der S-VHS
    Stecker im TV Gerät nicht ganz reingesteckt wird.

    Wo legt der "Hund" begraben?
    Freue mich auf einen guten Tipp! Danke


    ha!
      • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">
      <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Das kann etliche Ursachen haben, witchi
    1. Geräte falsch eingestellt, sowohl die Box als auch der TV müssen auf S-Video/Y/C eingestellt sein
    2. Defekt am TV-Gerät
    3. Defekte oder nicht vollbelegte Kabel.
    Überprüf oder lass es überprüfen, dann siehste klarer.
    Gruß, Reinhold
     
  3. alles vergeben

    alles vergeben Senior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    466
    Ort:
    OHV (Oberhavel)
    Technisches Equipment:
    Nokia DBox2, Technisat Digicorder 1
    Es geht hier um S-Video, nicht um S-VHS, das sind zwei unterschiedliche Sachen.

    Bei meinem Panasonic-TV muß ich den AV-Eingang auswählen, wo die D-Box dran hängt, bei einem s/w-Bild muß ich dann die Auswahl-Taste für diesen AV-Eingang nochmals drücken, dann ist das Bild farbig. Hast Du mal die Bedienungsanleitung Deines TV studiert, ob da so etwas erwähnt ist? Auch würde ich auf ein defektes Kabel oder eine defekte Scart-Buchse an Deinem TV tippen.

    Ist in der D-Box auch als Ausgang S-Video eingestellt?

    Grüße,
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Worin soll da ein Unterschied bestehen? boah!
     
  5. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.478
    Ort:
    München
    &lt;Besserwissermodus&gt;
    Bei S-VHS handelt es sich um ein verbessertes Aufnahmesystem für Videorecorder.
    Bei S-Video handelt es sich um ein Übertragungsstandard zwischen Videogeräte (sowie FBAS oder RGB).
    &lt;/Besserwissermodus&gt;

    whitman
     
  6. witchi

    witchi Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Krumbach
    Hei, danke euch für die Tips. Problem gelöst. Es war die gut versteckte Einstellung am Receiver.
     
  7. alles vergeben

    alles vergeben Senior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    466
    Ort:
    OHV (Oberhavel)
    Technisches Equipment:
    Nokia DBox2, Technisat Digicorder 1
    S-Video: Videosignalformat, daß Farb- (Chrominanz) und Helligkeitsinformationen (Luminanz) als separate analoge Kanäle übermittelt (Mini-DIN)
    FBAS: Videosignalformat, daß Farb- (Chrominanz) und Helligkeitsinformationen (Luminanz) als zusammengelegte analoge Kanäle übermittelt (Chinch)
    RGB: hier wird jede Farbanteil getrennt übertragen
     

Diese Seite empfehlen