1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bei Regen Kein Bild

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von meik1983, 11. Januar 2006.

  1. meik1983

    meik1983 Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6
  2. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Bei Regen Kein Bild

    Am Wetter?

    Spaß beiseite! Wie groß ist denn deine Antenne? Soll nur Astra empfangen werden?

    Also das LNB ist unterste preisklasse und ausserdem sollte die Antenne (egal ob groß oder klein) besonders beim Digitalempfang immer mit einem professionellen Messgerät eingestellt werden.
     
  3. SIEGFRIED170761

    SIEGFRIED170761 Senior Member

    Registriert seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Garz / Rügen
    Technisches Equipment:
    Technisat HD 8S;Technisat HD8+;Technisat DigiBox Beta 2,Technisat Digit 4 S an 85 cm Multyfeed 19,2 + 13 Grad O und Fire DTV mit Multytenne 19,2 + 13 + 23,5 + 28,5 Grad O
    AW: Bei Regen Kein Bild

    Die Schüssel ist warscheinlich zu klein,das heißt zu wenig Empfangsreserve oder oder nicht richtig ausgerichtet.Abhilfe-Schüssel richtig einstellen oder größere Schüssel anbauen.
     
  4. meik1983

    meik1983 Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Bei Regen Kein Bild

    Hallo wir haben einen 80 spiegel und wollen wnur astra empfangen! also nochmal aufs dach und neu einstellen ?
     
  5. meik1983

    meik1983 Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6
  6. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Bei Regen Kein Bild

    Also 80 cm für reinen Astra-Empfang sind für 4 Teilnehmer vollkommen ausreichend. Mit einem professionellen Messgerät meinte ich sicher kein Satfinder. Den Satelliten hast du ja schon gefunden, also ist der Finder überflüssig. Zum genauen Einstellen (insbesondere des C/N) ist nur ein Messgerät alla Kathrein MSK 15, MSK 33 usw. (auch anderer Hersteller) geeignet!
     
  7. meik1983

    meik1983 Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Bei Regen Kein Bild

    aha und wo bekomm ich das messgerät nun her ? :)
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: Bei Regen Kein Bild

    Ich habe eine Digidish 45, die ist auch alles andere als groß, aber bis die ausfällt muss es schon ein verdammt schweres Gewitter geben, oder das LNB muss zugeschneit sein. Es war jedoch viele Stunden Arbeit die Antenne richtig auszurichten, und das ging nur mit dem Fernseher in Sichtweite und viel Geduld. Früher hatte ich eine größere Schüssel mit der war das wesentlich leichter.
    Meine persönliche Erfahrung ist, dass der Empfang mit der kleineren Schüssel nicht viel schlechter ist, die kleine Schüssel ist nur wesentlich schwerer auszurichten.
    Gruß
    emtewe
     
  9. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Bei Regen Kein Bild

    Eigentlich sind kleiner Schüsseln durch ihr geringeres Gewicht und den größeren Öffnungswinkel einfacher auszurichten. Aber hier kommt es eben in besonderem Maße darauf an, dass man das Optimum an Pegel und Signalqualität herausholt. Meiner Meinung sollte man das jedoch bei jeder Antenne tun, unabhängig von deren Größe.

    Ein professionelles Messgerät haben nur Antennenbauer und Elektriker. Wir reden hier von preislichen Lagen deutlich über 1000,- €! Ausserdem muss man natürlich auch in der Lage sein das Gerät zu bedienen und die Messwerte richtig zu deuten!

    Für deine Zwecke würde ich die Antenne mit einem analogen Receiver ausrichten ("Feuchttuchmethode") oder mich an die Signalqualitäts-Anzeige eines dig. Receivers halten.
     
  10. meik1983

    meik1983 Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Bei Regen Kein Bild

    ja das problem ist wenn es nicht regnet habe ich einwandfreies 100% geiles bild!

    mit feuchttuch ist dann ein nasses tuch über kopf gemeint und dann ausrichten ja ?
     

Diese Seite empfehlen