1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bei Digitalempfang kein Ton

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von loewe*, 17. September 2005.

  1. loewe*

    loewe* Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Vohburg
    Anzeige
    Hallo
    hab seit gestern den HumaxF2 Fox alles wunderbar.Bis ich hinausgehe und komme und der Ton ist weg.Meine Tochter war am Tatort und ein DVD Recorder der mit einen anderen Receiver betrieben wird nur am fernseher angesteckt zum abspielen vom DVD Recorder.dann hab ich nachgeschaut und wenn ich bei meiner Humax Bedienung das Audiozeichen gedrückt habe und in den Menüteil Audio von dem Digitalzeichen umgestellt auf Audio L+R dann ging es.dann habe ich durchgeschaltet und bei dem programm wo kein Ton ging hab ich jeweils umgestell auf das zeichen Audio L+R und alles geht.Schätze das waren die programme wo digital übertragen werden,habe ich umstellen auf nicht mehr digital(denke ich)und es ging.Aber normal ist das nicht An was liegt das?ich hoffe mir hilft jemand.habe einen rückprojektions fernseher Toshiba 110 cm 50mHZ diagonale:Bin am verzweifeln.Bin jedenfalls sehr dankbar für einen Tipp.Sorry für die umständliche beschreibung.:winken:
     
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Bei Digitalempfang kein Ton

    Das digitale Fernsehen wird in der Regel ja wieder in analoge Signale umgewandelt, und dann über Scart ausgegeben.
    Also Bild und Ton.
    Der "digitale" Ton, der in dem Falle wohl AC3 oder ähnliches sein soll, wird aber auch nur digital ausgegeben. Entweder über so eine einzelne Chinchbuchse elektrisch, oder optisch über einen kleinen quadratischen Anschluss, der normal mit einem Stopfen zugemacht ist. Macht man diesen raus, sieht man ein rotes leuchten.
    Das nennt sich in beiden Fällen SPDIF und muss dann seperat (zusätzlich zum Scartkabel) mit einem Wiedergabegerät verbunden werden, daß entsprechende Digitaleingänge hat.
    Meist ist das eine Hifianlage.
    Tut man dies nicht, bleibt der Ton Stumm, solange der digitale Ton aktiviert ist.
    Allerdings kann ich mir kaum vorstellen, daß die Mainzelmänchen da waren und das umgestellt haben ;)

    Gruß Indymal
     
  3. loewe*

    loewe* Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Vohburg
    AW: Bei Digitalempfang kein Ton

    Hallo
    Danke Dir sehr vielmals.Muß nochmal die :winken: Bedienungsanleitung:eek: checken.

    Gruß´Loewe*
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2005

Diese Seite empfehlen