1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bei Digital-TV mit aufgezeichneter Videotext später ansehen ?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von petro2000, 28. August 2005.

  1. petro2000

    petro2000 Silber Member

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    706
    Ort:
    Nähe Magdeburg
    Anzeige
    Bei Digital-TV mit aufgezeichneter Videotext später ansehen ?

    Ich bin auf diese Idee gekommen, da ich festgestellt habe, wenn ich auf S-VHS mit entsprechendem S-VHS-Recorder eine Sendung von einem Sender aufzeichne welcher auch VT ausstrahlt, das dieser schön sauber und vollständig von Seite 100 bis 899 mit aufgezeichnet wird. Bei normalem VHS ist das nicht so ordentlich, da kommen die Zeichen, wenn man dann später den Text bei Video abspielen ansieht, ziemlich unvollständig und verkrüppelt.Klar muss man einen VT fähigigen TV haben.

    Nun frage ich mich gibt es denn eine Möglichkeit auch am PC mit irgend einem Programm den VT aus der MPEG2-Aufzeichnung oder der gebrannten DVD beim ansehen auszulesen ?

    Man müsste mal testen (habe leider noch keinen DVD-Brenner) ob bei einer TV-Aufnahme (z.B. ARD o. ZDF oder Anderen) und danach brennen auf DVD beim ansehen auf einem VT-fähigen TV, mit drücken der VT-Taste auch die VT-Informationen vom Tage der Aufzeichnung sichtbar werden am TV.

    Wer hat damit Erfahrungen ? wer weis da drüber was ?
     
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Bei Digital-TV mit aufgezeichneter Videotext später ansehen ?

    Du kannst Teletext mit dem PC aufnehmen, aber auf DVD brennen (als DVD-Video) geht soweit ich weiß nicht.
    Wüsste jetzt nicht, dass im DVD Standard TXT vorgesehen wäre.

    Nur der TS enthält den TXT.

    The Geek
     
  3. petro2000

    petro2000 Silber Member

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    706
    Ort:
    Nähe Magdeburg
    AW: Bei Digital-TV mit aufgezeichneter Videotext später ansehen ?

    aha...ja und wenn man ein TS-File als DVD brennt, dann müsste doch der VT mit drin sein oder ?
     
  4. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Bei Digital-TV mit aufgezeichneter Videotext später ansehen ?

    Ja. Aber find mal 'nen DVD Player der TS von 'ner Daten-DVD abspielt und außerdem noch TXT-fähig ist. . .

    Auf dem PC allerdings ist das möglich. Die TV Programme, die TS abspielen können, sollten auch den TXT anzeigen können.

    The Geek
     
  5. petro2000

    petro2000 Silber Member

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    706
    Ort:
    Nähe Magdeburg
    AW: Bei Digital-TV mit aufgezeichneter Videotext später ansehen ?

    The Geek..das schreibst du so einfach:
    WIE denn..mit welcher Tastenkombination oder wie "den Text anzeigen können".
    Soweit ich nämlich weis muss dann das Abspielprogramm einen VT-Decoder integriert haben um die VT-Daten auszulesen !!!

    Ja und welches Softwareprogramm vom WatchTVPro oder Power DVD 6 usw. über was weis ich nicht alles verfügbare, kann das ???????

    Das ist nämlich das eigentliche Problem...nicht immer verallgemeinern... müsste (irgendwie !!) wenns geht noch, gehen oder so.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2005
  6. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Bei Digital-TV mit aufgezeichneter Videotext später ansehen ?

    Yo. Deshalb denk ich, dass man dafür ein TV-Programm, welches mit TS umgehen kann, benötigt.
    Ich kann dir jetzt aber nicht sagen, welche Programme das können.

    Ok, dann sag ich's mal konkret. Die Cinergy Digital II Software kann das. Die liegt bei der Terratec T² und 1400 DVB-T bei, kann TS aufnehmen, abspielen, und wenn man beim Abspielen eines TS auf den "TXT" Knopf drückt, dann wird der aufgenommene TXT dargestellt.

    Dass andere TS-fähige TV-Programme das können sollen, hab ich einfach angenommen. Die Cinergy Digital 2 wird schon nicht die einzige Software sein, die das kann.

    The Geek
     
  7. petro2000

    petro2000 Silber Member

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    706
    Ort:
    Nähe Magdeburg
    AW: Bei Digital-TV mit aufgezeichneter Videotext später ansehen ?

    Also habe eben mal ein TS-File mit einer Software aufgezeichnet (VCR.NET) die aber selbst keinen VT-Decoder besitzt.

    Dann habe ich es mal mit dem WatchTVPro Phönix Edition 2.29 abgespielt und die Videotextoption gedrückt...nichts.
    Nur bei laufendem TV-Programm wird der aktuelle Text angezeigt.

    Die Software von TT die ich für meine FF-WinTV-Nexus CA nutze kann zwar auch VT aus dem aktuell laufenden Programm anzeigen, aber nicht von der abzuspielenden MPEG2 Datei. TS-Files kann die TT-Software weder aufzeichnen noch wiedergeben.

    Ob die Terratecsoftware auch mit meiner Hauppauge Nexus CA läuft bezweifele ich. Weist du da was ?
     
  8. Devport

    Devport Senior Member

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    376
    AW: Bei Digital-TV mit aufgezeichneter Videotext später ansehen ?

    Also mit der Cinergy Digital 2 Software von Terratec geht das. Man muss den TS aufnehmen und kann dann später den TransportStream von der Software wiedergeben lassen und selbst den VT benutzen. Das hat Thomas glaube ich mal hier gepostet. Aber wie weiß ich leider auch nicht mehr - aber es geht.
     
  9. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Bei Digital-TV mit aufgezeichneter Videotext später ansehen ?

    Natürlich nicht. In der MPEG-2 Datei ist ja auch kein TXT drin ;)

    Ich denk nicht. Vielleicht geht's ja, dass du die Software installierst um sie nur zum Abspielen von TS Dateien zu nutzen. Die Software gibt's auf der Terratec Seite kostenlos (http://supportde.terratec.net/modules.php?op=modload&name=Downloads&file=index&req=viewsdownload&sid=347).

    Dann musst du nur noch herausfinden, ob und wie man mit der Nexus TS aufzeichnen kann. Ich bin mir bis heute nicht sicher, ob das eine reine Softwaresache ist, oder ob die Hardware dazu fähig sein muss.

    The Geek
     
  10. One

    One Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2004
    Beiträge:
    576
    Ort:
    mit drei Buchstaben
    AW: Bei Digital-TV mit aufgezeichneter Videotext später ansehen ?

    DVBviewer Pro (15Eu kaufsoftware) kann das auch,
    mit dem TS-player/recorder plugin.
    Dort kann man auch alle Sender oder ausgesuchte Tonspuren, VT-spuren eines gesamten Transportstreams aufnehmen.


    DVD-player können maximal eine ("fortlaufende") VT-seite darstellen, und zwar wenn diese als "untertitel" angelegt worden ist (kompliziert, weil kein text, sondern "bilder")

    Geht dann auch bei einigen DVD playern die divx/xvid mit untertitel können (bsp format .srt)
    Hier gibt es auch nen thread zu. (untertitel)

    Wenn du TS-streams aufzeichen kannst, kannst du imho auch VT aufzeichnen
    ->softwaresache
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2005

Diese Seite empfehlen