1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bei Arte wirds ab Herbst wohl auch anamorphotisch!

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Smurfy, 8. Juli 2005.

  1. Smurfy

    Smurfy Silber Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    653
    Technisches Equipment:
    85cm Fuba
    2 x Smart SQ44
    Technisat 9/8 Gigaswitch
    DVBViewer Pro
    Anzeige
    Ich hab vor nen paar Tagen einfach mal Arte angemailt ob und wann die auch Anamorph senden wollen!

    Hier die Antwort:

    Und wieder einer mehr! :winken:
     
  2. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.639
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Bei Arte wirds ab Herbst wohl auch anamorphotisch!

    Vorallem sehr ehrliche und detaillerte Antwort. Versuch das mal von RTL zu kriegen !
     
  3. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    AW: Bei Arte wirds ab Herbst wohl auch anamorphotisch!

    Noch viel interessanter ist der Fakt, dass die analogen und digitalen Zuführungen bei mehreren Sendern getrennt sind/werden.


    Das ermöglicht exklusive digitale Features wie z.B. 16:9-digital/Pan&Scan-Analog.
    Es wäre also nicht schlecht, wenn dann auch mal einer davon Gebrauch machen würde.

    Das Kellerkind.
     
  4. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.625
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Bei Arte wirds ab Herbst wohl auch anamorphotisch!

    Es wundert mich aber doch ein bißchen, dass nicht erwähnt wird, dass Arte auf 5°W bereits anamorph sendet.
     
  5. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Bei Arte wirds ab Herbst wohl auch anamorphotisch!

    Du weißt sicherlich, daß diese Abstrahlung nicht "offiziell" ist und nur der Zulieferung zuden DVB-T-Netzen dient.
     
  6. msv

    msv Senior Member

    Registriert seit:
    27. August 2001
    Beiträge:
    463
    Ort:
    BaWü
    Technisches Equipment:
    Philips DSR2010/02 DVB-S-Receiver
    AW: Bei Arte wirds ab Herbst wohl auch anamorphotisch!

    tolle Nachricht, vielen Dank für die Info ... *freu* :)
     
  7. Johnny

    Johnny Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    1.800
    Ort:
    Zuhausestadt
    AW: Bei Arte wirds ab Herbst wohl auch anamorphotisch!

    moin,

    das wär ne prima gelegenheit z.B. für ard und zdf während der Fußball WM 2006, über analog in 4:3 und über digital in 16:9... und alle wären happy!

    :winken:

    greets
    Johnny
     
  8. Soligor

    Soligor Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    985
    AW: Bei Arte wirds ab Herbst wohl auch anamorphotisch!

    analog 4:3 mit schwarzen Balken oder nur aufgezoomt?
     
  9. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    AW: Bei Arte wirds ab Herbst wohl auch anamorphotisch!

    Als Vorbild soll die BBC dienen. Digital sendet man 16:9 anamorph und analog 4:3 Pan&Scan oder 14:9 Letterboxed.
    Somit muss der 16:9-Interessierte digital empfangen und alle anderen können sich ihren Empfangsweg selbst raussuchen.
    Die digitalen Zuschauer können auf Wunsch mit ihrer Set-Top-Box selbst auf 4:3 aufzoomen. Allen ist geholfen und der 16:9-Zuschauer hat die Exklusivität des Mehr-Sehens.

    Allerdings: Alle Grafiken werden 4:3-save eingeblendet. Besonders bei z.B. Serien stört das Logo in Bildmitte...

    Das Kellerkind.
     
  10. Doc1

    Doc1 Platin Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    2.189
    Ort:
    im wilden Süden
    AW: Bei Arte wirds ab Herbst wohl auch anamorphotisch!

    :cool: "Arme"LeuteTV, das sogenannte UnterschichtenFernsehen,wie SatSchrott und RTL etc. wird das Format erst anbieten, wenn das die Werbekunden so wollen. Der dumme Zuseher spielt da keine Rolle. :D
     

Diese Seite empfehlen