1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Begriffsfrage: Digitaler TV-Tuner

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Volker63, 17. Juni 2008.

  1. Volker63

    Volker63 Neuling

    Registriert seit:
    17. Juni 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Es gibt einige LCD-Fenseher, die haben einen digitalen TV-Tuner. Was ist das? Wofür braucht man das?
    Ich möchte einen solchen Fernseher kaufen, empfange TV z. Z. über einen DVB-T-Receiver + Zimmerantenne. Brauche ich das, um TV empfangen zu können oder schadet es meinem TV-Empfang sogar?

    Volker
    [​IMG]
     
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.536
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Begriffsfrage: Digitaler TV-Tuner

    Es gibt verschiedene digitale Tuner weil es verschiedene Empfangsarten gibt
    DVB-T=digital terestrisch
    DVB-S=digital Satelit
    DVB-C=digital Kabel
    Je nach Empfangslage kauft man den Fernseher oder externe Emfänger wie du ihn schon hast.
    Natürlich kannst du weiter deinen Receiver am neuen Gerät benutzen auch zusätzlich zum eingebauten Tuner.
     

Diese Seite empfehlen