1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Begrenztes Interesse der TV-Zuschauer für Obama-Rede

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. Juli 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.174
    Anzeige
    Hamburg - Das Interesse der Fernsehzuschauer an der Rede des US-Präsidentschaftsbewerbers Barack Obama vor der Berliner Siegessäule hielt sich am Donnerstagabend in Grenzen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    AW: Begrenztes Interesse der TV-Zuschauer für Obama-Rede

    Wenn zusammen rund 4,8 Millionen Menschen am Fernseher + 200000 Live Zuschauer vor Ort die Rede verfolgt haben, ist das ne ganze Menge.
    Wo ist da bitte Begrenztes Interesse???
     
  3. John_Galt

    John_Galt Gold Member

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    1.510
    Ort:
    Galt's Gulch
    AW: Begrenztes Interesse der TV-Zuschauer für Obama-Rede

    Gottseidank sind offensichtlich noch nicht alle verblödet in diesem Land.
     
  4. Siga

    Siga Senior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Siegen/NRW
    Technisches Equipment:
    6 Budget-DVB-S LinVDR 80cm, 30cm. 13E,19E,28E
    AW: Begrenztes Interesse der TV-Zuschauer für Obama-Rede

    Divide and Conquer. Teile und Herrsche.

    Zum Glück hatte ich schon vorher einen anderen RSS-Feed gelesen wo "5 Millionen Zuschauer - dummerweise mussten die Sender sich die teilen" oder sowas in der Richtung in der Headline stand.

    Da sieht man mal ein schönes Beispiel, wie Statistiken manupilativ dargestellt verzerrt ... einseitige Meinungen durchgedrückt werden.
    Sind halt subtilere Formen von Meinungsmache.
     
  5. Rockabye

    Rockabye Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Dezember 2006
    Beiträge:
    13.382
    Ort:
    Hamburg ich weiß ihr seid neidisch
    AW: Begrenztes Interesse der TV-Zuschauer für Obama-Rede


    Stimmt, der Rest hat ja zeitgleich GZSZ und den ganzen anderen hochwertigen Müll auf den Privaten geschaut. :LOL:
     
  6. arenamusik

    arenamusik Gold Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    1.558
    Ort:
    ... aus dem Mecklenburger Land
    AW: Begrenztes Interesse der TV-Zuschauer für Obama-Rede

    Für einen "Nicht-Präsidenten" muss man schon den Hut ziehen, wenn er 200T Menschen für ne kurze nichtssagende Rede zusammen bekommt!
    Beweisst auch die geistige Medienwirkung wenn man einen Mann zuhört der wohl kaum Interesse an der deutschen Neuzeitgeschichte hat.
    Immer wieder wird der zweite WK als Aufhänger amerikanischer Politiker gewählt um die Berechtigung zum Gross****** der USA zu manifestieren.
    Aber eine andere Möglichkeit Deutschland zum Hinterherlaufen zu bewegen bzw. zu verpflichten gibt es ja auch nicht mehr!
     
  7. Wesley Crusher

    Wesley Crusher Senior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    469
    Technisches Equipment:
    Maximum T85, Octagon Optima OQSLO PLL Quad LNB
    AW: Begrenztes Interesse der TV-Zuschauer für Obama-Rede

    Wahrscheinlich scheint der Autor dieser Meldung N24 und n-tv gar nicht mehr als Nachrichtensender wahrzunehmen, die ausnahmsweise keine Uralt-Dokus gezeigt sondern ebenfalls live übertragen haben. Sonst hätte er deren Marktanteile sicherlich auch noch genannt.

    Wenn schätzungsweise 200.000 Menschen im Umkreis des Tiergartens in der Lage waren, die Rede in der Originalsprache zu verfolgen, hätte sicherlich auch die ARD ihren Zuschauern diese Möglichkeit geben sollen. Einen seperaten O-Ton gab es aber nur bei Phoenix.
     
  8. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.837
    Ort:
    Ostzone
    AW: Begrenztes Interesse der TV-Zuschauer für Obama-Rede

    Das ZDF hat mir analog auch 2 Tonkanäle angezeigt (hab aber nicht probiert)
     
  9. Spid3r

    Spid3r Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    DBox2 mit Neutrino
    AW: Begrenztes Interesse der TV-Zuschauer für Obama-Rede

    2. Tonspur beim ZDF war original. hab ich aber leider zu spät mitbekommen.
     
  10. eifelman

    eifelman Silber Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    799
    Ort:
    bei Bitburg/Trier
    AW: Begrenztes Interesse der TV-Zuschauer für Obama-Rede

    Ich habs auf CNN geschaut - das war O-Ton :D .

    Find das Aufhebens um Obama auch etwas übertrieben - aber ich persönlich finde, er wäre auf jeden Fall ein besserer Präsident als der jetzige Cowboy Bush (wobei vermutlich jeder Präsident besser wäre als Bush).
     

Diese Seite empfehlen