1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Befestigung mit Flügelmuttern?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Kowsko, 24. Juni 2007.

  1. Kowsko

    Kowsko Junior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    50
    Ort:
    76829 Landau
    Technisches Equipment:
    Spiegel: Gibertini OP85L
    LNB: MTI Quad AK54-XT2BL
    Kabel: Axing SKB489
    Receiver: EuroSky SL2007S, Technisat Skystar 2. Weitere werden folgen, deshalb das Quad LNB.
    Anzeige
    Hi,

    hätte Mal eine Frage. Werde mir bald einen Gibertini OP85L Spiegel holen. Auf den Bildern die man im Internet so findet, sind die Spiegel alle mit normalen Sechskantmuttern befestigt.
    Habe aber auch schon gesehen, dass manche Leute ihre Spiegel mit Flügelmuttern befestigen, ich denke das würde das Ausrichten deutlich erleichtern. Nur, hält das überhaupt bei starkem Wind, ohne das sich der Spiegel verstellt? Dazu muss ich sagen, dass der Spiegel in ca. 2,50m Höhe hinter einer Hecke angebracht wird, also nicht all zu starker Wind. Kann man auch für die Elevationseinstellung Flügelmuttern verwenden?
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Befestigung mit Flügelmuttern?

    habe an meinem Triax-Spiegel Flügelmuttern und da hat sich noch nix verstellt, weder Azimut noch Elevation
     
  3. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Befestigung mit Flügelmuttern?

    Bei Triax sind ja auch Flügelmuttern mit dabei. War zumindest bei meiner Schüssel so. Hält auch schon seit 3 Jahren. :)
     
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.441
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Befestigung mit Flügelmuttern?

    Auch Kyrill und Lothar haben auf meine 88er Flügelmutter-Triax keinen Eindruck hinterlassen.;)
     
  5. bucard2263

    bucard2263 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Kiel
    AW: Befestigung mit Flügelmuttern?

    Weniger gut: Flügelmuttern, die man nur mit den Händen festziehen kann.

    Sehr gut: Flügelmuttern, die man sowohl mit den Händen (beim Ausrichten des Reflektors) als auch mit einem Gabelschlüssel (zur endgültigen Fixierung) festziehen kann.

    Also letztere nehmen. Die Triax hat solche, die Gibertini nicht ..., kann man aber sicherlich kaufen.
     
  6. elo22

    elo22 Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Euskirchen
    AW: Befestigung mit Flügelmuttern?

    Auch bei unserer m Gibertini nicht.

    Lutz
     
  7. matterhorn

    matterhorn Gold Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    1.833
    AW: Befestigung mit Flügelmuttern?

    Meine Gibertini hat ebenfalls Flügelmuttern(serienmäßig), also bitte keine falschen Gerüchte streuen.
     
  8. infiltr8

    infiltr8 Senior Member

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Berlin
    AW: Befestigung mit Flügelmuttern?

    @matterhorn: bucard meinte das man an den Gibertini die Flügelmuttern nur mit der Hand festziehen kann ... :winken:
     
  9. matterhorn

    matterhorn Gold Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    1.833
    AW: Befestigung mit Flügelmuttern?

    Das stimmt schon, aber immerhin hat sie Flügel:D , ich hatte nämlich vor meiner Gibertini eine Schüssel ganz ohne Flügelmuttern und da geht einen das justieren der Antenne deutlich schwerer von der Hand.:winken:
     
  10. Kowsko

    Kowsko Junior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    50
    Ort:
    76829 Landau
    Technisches Equipment:
    Spiegel: Gibertini OP85L
    LNB: MTI Quad AK54-XT2BL
    Kabel: Axing SKB489
    Receiver: EuroSky SL2007S, Technisat Skystar 2. Weitere werden folgen, deshalb das Quad LNB.
    AW: Befestigung mit Flügelmuttern?

    Hi,

    vielen Dank für eure Antworten. Wenn ich dann den Gibertini Spiegel hier habe, werde ich mir solche Flügelmuttern kaufen, die man sowohl mit der Hand auch als mit Werkzeug festziehen kann. Sind das gängige Artikel, also bekomme ich die in jedem Baumarkt?

    Dann noch eine Frage an die Triax Besitzer. Seid ihr mit euren Spiegeln zufrieden? Ich brauch nämlich nen neuen Spiegel, muss ja nicht unbedingt Gibertini sein...
     

Diese Seite empfehlen