1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bedienbarkeit und Komfort Set Top Boxen

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von digitalforscher, 25. Juni 2003.

  1. digitalforscher

    digitalforscher Neuling

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Bad Segeberg
    Anzeige
    Hallo an alle im Forum,
    ich beschäftige mich zur Zeit mit der Bedienbarkeit von DVB-Geräten;
    z.B.
    Wie gut sind die einzelnen Funktionen erreichbar?
    Muss man viel probieren oder ständig im Handbuch nachschlagen? etc.

    Wie sind eure Erfahrungen / Meinungen zu diese Thema?
    Bin gespannt auf eure Meinungen...
    :)

    <small>[ 25. Juni 2003, 12:35: Beitrag editiert von: digitalforscher ]</small>
     
  2. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    Hmm... Deine Frage ist aber schon ein bisserl sehr allgemein gestellt.
    Ich meine, es hängt doch erstmal sehr stark vom Hersteller bzw. von der Software ab - die kann doch sehr unterschiedlich ausfallen. Weiterhin ist die Ausstattung natürlich ein wesentliches Merkmal der Komplexität. So ist eine reine Zapping-Box wesentlich einfacher zu bedienen, als ein Receiver mit Harddisk und sämtlichen Schnick-Schnack, wie z.B. die Dreambox. Es macht selbst einen Unterschied, ob man Kabel oder Sat hat. Eine Kabel Kanalsuche ist i.d.R. unproblematisch bei SAT mit Rotor und anderem Zeugs kann das schon wesentlich fordender werden.
    Auch muss zwischen täglichem Gebrauch und Inbetriebnahme unterschieden werden.
    Aber ich wäre nicht foo, wenn ich Deine Frage nicht beantworten würde:
    a)DVB Geräte sind einfach zu bedienen, man schaut nie ins Handbuch und die Funktionen sind gut erreichbar
    b)DVB Geräte sind schwer zu bedienen, man schaut mehr ins Handbuch als auf den Bildschirm und die meisten Funktionen findet man nach 1-2 Jahren nur durch Zufall
    breites_
     

Diese Seite empfehlen