1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Beckenbauers Telekom-Unterschrift bringt die Liga zum Beben

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Hansen, 16. Mai 2006.

  1. Hansen

    Hansen Silber Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    579
    Anzeige
    Franz Beckenbauer hat in seinem Leben schon viele wichtige Verträge unterschrieben – aber selten war seine Unterschrift so brisant wie diesmal. Der Fußball-Kaiser – das ist sicher – wird sein Autogramm in den nächsten Tagen unter einen Vertrag mit der Deutschen Telekom setzen. Danach wird er aber nicht, wie so oft, als Werbefigur auftreten – sondern in seiner klassischen Rolle als Fußball-Kommentator.
    Warum die Telekom damit die gesamte Bundesliga zum Beben bringen wird?
    Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat die Pay-TV-Rechte an den 612 Spielen der Bundesliga statt an „Premiere“ zum ersten Mal an die Sportrechteagentur „Arena“ vergeben. Für satte 240 Millionen Euro. Die Internet-Rechte gingen für 40 Millionen Euro fast unbemerkt an die Deutsche Telekom.
    Das Problem: Durch einen offensichtlichen Fehler der DFL wurden Übertragungs-Rechte dummerweise zweimal verkauft. Denn Internet-Partner Telekom wurde in der Ausschreibung ein „Breitband-Internet basiertes Fernsehen über Satellit, Kabel und Terrestik“ zugestanden.


    Das Fach-Chinesisch heißt im Klartext: Die Telekom kann nicht nur über Internet die Spiele der Bundesliga übertragen, sondern kann auch „richtiges Fernsehen“ machen. Wenn sie (was offensichtlich geplant ist) z.B. eine Produktions- und Redaktionspartnerschaft mit „Premiere“ eingeht, wäre auch der alte Partner der DFL „für kleines Geld“ plötzlich wieder im Geschäft.
    Mit der Verpflichtung eines Super-Stars wie Franz Beckenbauer dokumentiert die Telekom zum ersten Mal (federführend Vorstand Breitband/Festnetz Walter Raizner), daß sie mit ihren TV-Plänen wirklich ernst machen will. Denn es ist kaum anzunehmen, daß der Kaiser nur für ein paar Internet-Surfer die Spiele kommentieren soll.
    Die große Frage dabei: Wie reagiert Rechte-Inhaber „Arena“ auf diese Entwicklung? Zahlt er im Ernstfall trotz fehlender Exklusivität die gesamten 240 Millionen Euro?
    Wenn nicht, würde die gesamte Bundesliga mit einem Schlag in eine heute noch unabsehbare Finanz-Krise rutschen.
    DFL-Geschäftsführer Christian Seifert hat sich nach dem Abschluß des neuen Fernseh-Vertrages (insgesamt 420 Millionen Euro für die Liga) frenetisch feiern lassen. Wegen der fehlerhaften Ausschreibung steht jetzt plötzlich aber auch seine Zukunft auf dem Spiel.


    Quelle Bild.de
     
  2. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.601
    Ort:
    Auf diesem Planeten Erde
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP6s 128GB
    iPad Air 2 128GB LTE
    MBP Retina 13" early 2015
    MB12"
    X-Box ONE
    LG 55"
    AW: Beckenbauers Telekom-Unterschrift bringt die Liga zum Beben

    wenn das so stimmt ( bei der Bild hat man ja so seine zweifel ) dann ist das der Knaller des Tages.

    Was freue ich mich dann schon darauf, wenn es bei mir heißt willkomen bei T-Home und das Spiele Bayern gegen den HSV komentiert heute Beckenbauer.
     
  3. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.177
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Beckenbauers Telekom-Unterschrift bringt die Liga zum Beben

    Das wäre der Hammer. Obergiesing gegen Untergiesing LIVE bei T-Home!
     
  4. Rob Van Dam

    Rob Van Dam Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    1.640
    Ort:
    Newtopia
    AW: Beckenbauers Telekom-Unterschrift bringt die Liga zum Beben

    Das kann ja noch richtig lustig werden. Kann natürlich auch böse nach hinten losgehen wenn Arena plötzlich die Rechte zurück gibt.
     
  5. BigBlueGoXL

    BigBlueGoXL Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    218
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    d-box 1
    AW: Beckenbauers Telekom-Unterschrift bringt die Liga zum Beben

    Dann würde der Beckenbauer ja absolut seinem eigenen Verein schaden - denn wenn Arena plötzlich nicht mehr Platzhirsch ist, werden die auch nicht so viele Euronen zahlen können, da sie auch weniger Abonnenten verzeichnen dürften.

    Dafür bin ich Herrn B. aus M. äußerst dankbar, denn vielleicht bringt das die Liga an den Rande der Pleite - eine Traumvorstellung für alle, die vom Rundeitreten so was von bedient sind.

    Oh, wie ist das schön. Oh,wie ist das schön.


    Aber die Kommentare von Franz wären auch klasse, jeden Tag wird das Spiel dann wiederholt und ein neuer Kommentar eingespielt, frei nach seinem Lebensmotto "Was juckt mich der Mist, den ich gestern verzapft habe".
     
  6. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.177
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Beckenbauers Telekom-Unterschrift bringt die Liga zum Beben

    gibt es dafür auch eine Quelle?
    Oder ist das alles noch streng geheim und Beckenbauer wird morgen bei Premieres HV vorgestellt?
     
  7. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.601
    Ort:
    Auf diesem Planeten Erde
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP6s 128GB
    iPad Air 2 128GB LTE
    MBP Retina 13" early 2015
    MB12"
    X-Box ONE
    LG 55"
    AW: Beckenbauers Telekom-Unterschrift bringt die Liga zum Beben

    Hellmann mit Ottmar Hitzfeld im Studio. Und dann gehts los, mit Reif ,Beckenbauer , Fritz von Thurn und Taxis . Wenn das so eintreffen sollte !!!


    Aber mal abwarten
     
  8. skywalker6

    skywalker6 Junior Member

    Registriert seit:
    28. August 2002
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Bayern
    AW: Beckenbauers Telekom-Unterschrift bringt die Liga zum Beben

    Hat er doch geschrieben "bild.de"

    zu finden unter Sport

    cu sky
     
  9. wrestlingpapst

    wrestlingpapst Board Ikone

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Beiträge:
    3.094
    AW: Beckenbauers Telekom-Unterschrift bringt die Liga zum Beben

    Das kommt davon wenn mann so Geld geil ist wie die Herren vom DFL. Vielleicht sollte mann sich seine Vertäge mal anschauen, und nicht schon vorher ausrechnen wieviel Geld sie einbringen werden.

    Also mir tut das kein bisschen Leid für diese Geldgeier.
     
  10. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.177
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Beckenbauers Telekom-Unterschrift bringt die Liga zum Beben

    Ich schätze eher Hellmann mit Beckenbauer im Studio. Ottmar der Große wird Bundestrainer.
    Und Welke darf nach dem Zerfall von Arena beim DSF die Champions League moderieren! :winken:
     

Diese Seite empfehlen