1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Beate Uhse - wann gibt's ärger?

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Zonk, 8. März 2001.

  1. Zonk

    Zonk Junior Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax PDR 9700 C, AC Light
    Anzeige
    Bin erstaunt, denn 08/15 Softsexfilmchen sind das ja wirklich nicht, was da so läuft. Die Werbung "schärfer Fernsehen" ist hier tatsächlich sehr treffend :) Gerade lief ein Gay Sexfilm, in dem zeitweise wirklich ALLES zu sehen war.

    Drückt man beí BU aufgrund des Jugendschutzes und Pay TV doch ein Auge zu? Wenn man bedenk was für Probleme RTL II und Co. schon hatten - bis hin zum angedrohten Lizenzentzug. Im Vergleich zu dem was jetzt auf BU läuft war das ja Kinderprogramm. Bin mal gespannt, wie lange das gut geht.

    Bleibt nur zu hoffen, daß sich die Medienhüter kein Premiere Abo leisten können :)

    Gruß, Zonk
     
  2. Markus S

    Markus S Guest

    Habe mich auch schon gewundert das man(n) schon mal eine offene "Wunde" zu sehen kriegt. Und was da so manche Männer mit ihrer Zunge anstellen habe ich in solchen Kinderfilmen auch noch nicht in dieser weise gesehen. Prima............weiter so. ;-))
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.842
    Ort:
    Ostzone
    Kommt drauf an, was wirklich gezeigt wurde. Ich hab bisher nur kurz reingezappt (ja wirklich !) und da gab es im wahrsten Sinne des Wortes nichts zu sehen. Ich denk mal, BU TV kennt die Regelungen zum Thema Hardcore Sex im TV genauso gut. Die wollen einfach austesten was geht. Hat damals ja schon Premiere Digital probiert und eine Abmahnung bekommen, als es zu "offen" wurde. Von Kirch wird das garantiert geduldet (von fördern möcht ich mal nicht reden), denn der Sinn hinter dieser Aktion wird sicher sein, wieder mal die Diskussion über Hardcore Sex im Pay TV samt Jugendschutz Sperre aufleben zu lassen. Premiere würde sofort, wenn sie könnten und ich sage mal ketzerisch, das sich mit einem "echten" Hardcore Kanal ein Zuwachs von mind. 1-2 Millionen Abonnenten erreichen läßt. Bevor man sich mit rotem Kopf aus der "18 Jahre" Ecke in der Videothek so ein "leckerli" ausleiht, wäre das bei Premiere via TV viel einfacher und in gewisser Weise anonymer.

    Und bis die Medienanstalt eine Abmahnung erteilt, das wird daaaaaaauern. Bis dahin wird es bei BU TV so weiter gehen, wenn denn wirklich mehr gezeigt wird, als eigentlich erlaubt.
     
  4. Marvin

    Marvin Premium-Nutzer

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Leipzig
    Zum Glück schaut ja eigentlich niemand diesen Sender!!! Aber ehrlich - ständig muss man den Jugendschutz-Code eingeben. Immer diese Drückerei an den Knöpfen, nur um etwas Spaß zu haben.
     
  5. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    hehe ja da kommt man gar nicht in die richtige Stimmung [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  6. Motorhead

    Motorhead Junior Member

    Registriert seit:
    8. März 2001
    Beiträge:
    22
    Jugendschutzcode? Was ist das? ;-)) Ich sage nur DVB2000
     
  7. lunta

    lunta Silber Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Baden-Württemberg
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:<HR><font face="Verdana, Arial" size="2">Original erstellt von Markus S:
    Habe mich auch schon gewundert das man(n) schon mal eine offene "Wunde" zu sehen kriegt. Und was da so manche Männer mit ihrer Zunge anstellen habe ich in solchen Kinderfilmen auch noch nicht in dieser weise gesehen. Prima............weiter so. ;-))[/quote]

    In der Tat nimmt es Premiere mit dem Wegschneiden ALLER Hardcore-Szenen nicht immer so genau...
    Höö, aber legt doch mal bitteschön JEDEN der ausgestrahlten Filmchen der Behörde für jugendgefährdete Schriften zur Kontroole vor. Da arbeiten, so wie ich das mal in einem Report gesehen habe, nur 2 People (vielleicht mögen es mittlerweile ja auch 3 sein...). Ist doch schier unmöglich alles zu zensieren. Mit den paar Filmchen früher bei Premiere analog war das natürlich anders. Da ging JEDER Film durch die Kontrolle.

    Glaube deswegen auch, daß der Leo ausprobiert was so geht und wann er irgendwelche Abmahnungen bekommt. Aber solange hier im Board fleißig diskutiert wird und sich herumspricht, daß bei BU-TV auch ein paar HC-Szenen zu sehen sind, hat sich das Risiko ja schon gelohnt... [​IMG]

    lunta
     
  8. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    Ist allerdings auch dumm das wir hier darüber diskutieren. Vielleicht lesen die Medienwächter dieses Board und schauen dann bei BU.TV genau hin [​IMG] .


    mfg
     
  9. lunta

    lunta Silber Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Baden-Württemberg
    ... das wissen die schon!

    mfG
     
  10. tvbars

    tvbars Junior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2001
    Beiträge:
    24
    Ich glaube auch, dass die Damen und Herren nicht unbedingt auf unsere Beiträge angewiesen sind! Eher denke ich, dass Leo die Sache vorher abgesegnet hat(das Geld dazu hat er ja :) )
     

Diese Seite empfehlen