1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Beamerkauf: Benq PB6240

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Aly, 21. Januar 2006.

  1. Aly

    Aly Neuling

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hi,

    ich moechte mir einen Beamer fuer mein Heimkino zulegen. Ins Auge gefasst habe ich im Moment "Benq PB6240". Hat jemand Erfahrungen mit diesem Geraet (positiv wie auch negativ). Gibt es gleichwertige/bessere Geraete anderer Hersteller zum gleichen Preis (ca. 1100 E)?

    Auf was muss man sonst alles bei der Auswahl achten (Anschluesse, Aufloesung, Kontrast, Helligkeit etc.).



    Vielen Dank schon mal
     
  2. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: Beamerkauf: Benq PB6240

    ich kenn das Gerät nicht, aber wenn man sich die technischen Daten aus dem Netz besorgt und dort findet man heraus das das gerät kein DVI oder HDMI Anschluß besitzt würde ich es als völlig ungeeignet für die Zukunft einstufen. OK es ist ein DLP aber dies ist auch keine Garantie für hohe Kontraste selbst wenn die Angaben so hoch angesetzt sind. Für das Geld bekommt man einen Projektor der HD Ready ist und völlig ausreicht für DVD und HDTV. Falls die Einwendung kommt "ich brauch kein HDTV" sei dir gesagt das DVD Player ebenfalls über HDMI oder DVI die Bilder ausgeben können. Über YUV wird nicht mehr viel kommen, eher als Ergänzung oder Notlösung, so wollen es die Urheber.
     
  3. Aly

    Aly Neuling

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Beamerkauf: Benq PB6240

    HI!

    Danke erst mal fuer die ehrlichen Worte. Ich kenne mich noch viel zu wenig damit aus. Welche Favoriten koenntest du denn im Moment empfehlen?
    Um die 1000 E und einigermassen entsprechende Qualitaet (auch zu laut sollte er nicht sein).


    Ich habe halt die letzten 3 Tage damit verbracht, einzelne Bewertungen zu lesen und da war der BENQ immer sehr gut. Aber das mag ja nichts bedeuten...
    :eek:
     
  4. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.

Diese Seite empfehlen