1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Beamer?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Thalberg, 18. Oktober 2013.

  1. Thalberg

    Thalberg Neuling

    Registriert seit:
    15. Oktober 2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    da ich gerne spanende Serien mit Freunden schaue, spiele ich mit dem Gedanken mir einen Beamer anzuschaffen, so dass wir eine größere Fläche zur Verfügung haben und der Raum einen "Kino-Charakter" ausstrahlt.

    Allerdings kenne ich mich bzgl. Beamern gar nicht aus und würde gerne wissen, worauf man bei Kauf achten soll. :confused:

    Ab welcher Preisklasse bekommt man einen qualitativ guten Beamer, der

    gute Bilder zeigt,
    hell genug ist, sodass man auch am Tage etwas sieht und
    der einfach zu bedienen ist.

    Sind eigentlich alle Beamer mit 3D-Funktion ausgestattet?

    Für Anregungen und Tipps bin ich dankbar!

    Grüße

    Thalberg
     
  2. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Beamer?

    Wenn du auch am Tag was sehen willst, sind 2000 Lumen Pflicht.

    Steht noch die Wahl der Technologie - LED oder DLP-Technik.

    DLP sind lauter, aber haben in meinen Augen ein knackigeres Bild.

    Zu beachten sind auch die Lebensdauer der Lampe und die Preise für eine Ersatzlampe.

    Wolfgang
     
  3. Thalberg

    Thalberg Neuling

    Registriert seit:
    15. Oktober 2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Beamer?

    Danke für die Info Wolfgang!

    Nur kenne ich mich mit den Beamerlampen recht bescheiden aus.

    Deswegen die Frage: wie laut sind die DLP-Lampen?
    Also, ich würde schon noch gern was vom Film verstehen ;)

    Außerdem würde ich gerne wissen, wie lange eine Beamerlampe durchschnittlich hält. Ich denke, so oft muss eine Lampe nicht ausgewechselt werden, oder? Preise?

    Besten Dank im Voraus :winken:

    Thalberg
     
  4. RolandD

    RolandD Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    KATHREIN UFS-925sw (500GB)
    AW: Beamer?

    Hallo zusammen

    Oh je, das ist ein weites Feld und Du hast bisher 0 Ahnung. ;)

    Um bei Tag etwas zu sehen ist ein normaler Beamer (Kinofeeling) nicht geeignet, es fehlt schlicht der Kontrast und das Durchzeichnungsvermögen. Du wirst vom Bild sehr enttäuscht sein.
    Es sei denn Du kannst größere 4 stellige Eurobeträge ausgeben, dann lass ich mir da sgefallen (Bild).

    Es gibt keine DLP Lampen, dabei handelt es sich um ein prinzip der Bildwiedergabe über ein sog. Kippspiegelsystem. Die dazu erforderliche Scheibe (Farbrad) dreht sich mit eine gewissen Geschwindigkeit und das gibt ein Geräusch was sehr störend sein kann (Preisklassenabhängig).
    Diese DLP Projektoren erzeugen aber noch etwas anderes: Manche Menschen nehmen eine Art "Muster" wahr wenn sie den Kopf drehen. Davon wird manchen schlecht, manch bekommen Kopfschmerzen andere merken nichts.

    Bei LCD ist dies nicht zu beobachten, je nach Preisklasse ist dann die Durchzeichnung nicht ganz so knakig wie bei einem DLP.
    Mein 3 Jahre alter Panasonic Beamer (LCD) hat damals 2500,- gekostet, kann Full-HD jedoch kein 3D (ist heute auch noch kein Standard) und erzeugt ein gutes Kinogefühl bei kpl. geschlossenem Raum auf einer 2,45m (110 ") Leinwand.
    Für eine ordentliche Bildwiedergabe benötigst Du eine Leinwand oder eine ganz ebene, mit spezial Farbe gestrichene Wand!
    Ab 50,- (Schrott) bis 5 stellig wenn es sein muss.

    Die Lampe hält bei mir 2000-30000h und kostet dann rund 350,-. Austauschen kann man die ganz einfach selbst, da ist ein von aussen zugängliches Fach in dem sie drin sitzt.

    Gruß

    Roland
     
  5. Chris1011

    Chris1011 Junior Member

    Registriert seit:
    20. August 2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Beamer?

    Also wenn du wirklich viel Geld zur Verfügung hast, dann kauf dir ein ordentliches System, aber wie RolandD schon geschrieben hat, kostet ein gutes System für das Heimkino sehr viel Geld! Ich würde dir raten einen großen Fernseher mit 55/60 Zoll zu kaufen. Die gibt es mittlerweile recht günstig und in Sachen Bildqualität haben sie deutlich mehr drauf als ähnlich teure Beamer...
     
  6. Backtotheroots

    Backtotheroots Junior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Beamer?

    Guck dir bei einem Händler LCD und alt. DLP Beamer an. Einen Beamer mit einem Fernseher zu vergleichen ist völliger Quatsch. Ich habe einen großen Plasma und einen Beamer. So bald Kino Feeling sein soll, wird der Beamer angeschmissen.

    Wenn man den Raum verdunkeln kann, ist das auch mit den Lumen nicht so wichtig. Im hellen Raum kommt eh kein Kino Feeling auf, da kann der Beamer so gut sein wie er will.

    Worauf du unbedingt achten musst, ist die Auflösung. Der Beamer sollte schon eine HD Auflösung haben. Wenn man zu nah dran ist, sieht man sonst jedes einzelne Pixel, wenn man sich darauf konzentriert. Dann ist es noch Sinnvoll einen Beamer zu nehmen bei dem man die Farbwerte individuell einstellen kann. Dann eine Test DVD rein und Beamer einstellen, das Bild ist danach 1A.

    Ich schaue seit 15 Jahren teilweise über Beamer und habe meinen zweiten, einen Sanyo LCD mit HD Auflösung der allerdings jetzt auch nicht mehr Stand der Technik ist. Zum "Kino" gucken in guter Qualität reicht es allemal!

    Noch was vergessen. Wenn du kannst, nimm die Wand als Leinwand. Das wichtigste bei einer "Leinwand" ist nach meiner Erfahrung, dass die Projektionsfläche "knitterfrei" ist. Jede Video Leinwand als Rollo z.B. ist nie 100%ig glatt. Ich habe eine gute Leinwand (teuer war die) verkauft und mir eine Wand mit Wandfarbe (Alpina weiß)weiß gestrichen. Die Farben werden super neutral wiedergegeben und Wellen,Knicke und Falten gibt es in der Wand nicht. Eine bessere Leinwand kann ich mir nicht vorstellen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2013
  7. Mac_lean

    Mac_lean Junior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2013
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Apple Tv und ne Loewe glotze
    AW: Beamer?

    ich hab einen von BenQ ... ich bin damit immer recht zufrieden.
     
  8. HermannH

    HermannH Neuling

    Registriert seit:
    20. Dezember 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Beamer?

    Hey ihr Lieben, hat einer Erfahrungen mit dem Acer H5360? Ich überlege mir diesen anzuschaffen. Bin noch am Recherchieren. Vielen Dank,
    LG
     
  9. HermannH

    HermannH Neuling

    Registriert seit:
    20. Dezember 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Beamer?

    Update: Habe mir den Acer H5360 jetzt geholt. Die vielen Empfehlungen und positiven Bewertungen haben mich überzeugen können. Bei diesem Test Beamer Test 2014 konnte er Platz 2 machen und auch sonst hat er hier kaum Negativpunkte gesammelt. Ich bin gespannt.
     
  10. afterearth

    afterearth Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Beamer?

    Bei beamer-im-test.de hat der EPSON EB-X12 3LCD Projektor auf Platz 1 abgeschlossen. Auf Platz 3 ist erst der Acer X112 DLP-Projektor.
    Man sieht eben hier ganz gut, wie unterschiedlich die Testergebnisse bei den unabhängigen Seiten im Web aussehen!
    Daheim habe ich aber auch einen Epson, mit dem ich sehr zufrieden bin!
     

Diese Seite empfehlen