1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Beamer vs. TV - Was ist die bessere Wahl?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. Dezember 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.801
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Egal ob für gemütliche Filmabende oder ein komplettes Heimkino, wer sich technisch neu ausrüstet, steht heute mehr oder weniger zwangsläufig vor der Frage, ob ein Beamer oder ein herkömmlicher Fernseher die bessere Wahl ist. Denn beide Variationen bieten mittlerweile hervorragende Techniken und sind für relativ wenig Geld erhältlich. Beamer vs. TV, welche Variante ist die Bessere?

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.184
    Zustimmungen:
    1.157
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Stellar Wind
    AW: Beamer vs. TV - Was ist die bessere Wahl?

    Die bessere Wahl ist in jedem Fall Beamer und TV! Ein "oder" ist immer mit unnötigen Kompromissen behaftet.

    Es stellt sich heute auch in keinem Fall zwangsläufig die Frage, da es mehr Aufwand bedeutet einen Projektor zu installieren als eine Glotze aufzustellen. Das gilt umso mehr wenn man einen günstigen Projektor ohne Lensshift kauft, den man dann auch noch milimetergenau zur LW ausrichten muss damit man keine Trapezverzerrungen bekommt. Die LW muss auch zum möglichen Zoom des Projektors und dem Projektionsabstand passen. Ferner ist eine Raumoptimierung bezüglich Streulicht wünschenswert, wenn Schwarz auch Schwarz und kein helles Grau sein soll, was dann nebenbei auch den Kontrast runiniert.

    Die üblichen günstigen LED-Projektoren sind zu dunkel, zu laut, haben kein Full-HD, sind zu unflexibel in der Aufstellung und haben meistens einen Farbfehler, der eine Kalibrierung unmöglich macht.

    Die Frage dürfte sich also in der Praxis nur einer homöopathisch geringen TV-Käufergruppe stellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2014
  3. LS-Pöthen

    LS-Pöthen Gold Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2004
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Beamer vs. TV - Was ist die bessere Wahl?

    wenn es die Wohnraumgestaltung und die Frau ;) hergibt , warum nicht .
    Nein , ich würde mein Wohnzimmer nicht mit einem Beamer an der Decke verschandeln . Ein ordentlicher TV in ensprechender Größe ist im Wohnzimmer ok.
    Freunde vom "ganz großen Kino" haben doch meist einen extra Raum , wo dann natürlich der Beamer den Vorzug hat .
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Beamer vs. TV - Was ist die bessere Wahl?

    "einfach" ein Zimmer mehr anmieten und schon hat man den benötigten Raum.
    Nebenbei, ein Eßzimmer braucht eigentlich auch nicht jeder wirklich. ;)

    Also in meiner Wohngegend kosten 2 und 3 Raumwohnungen fast das selbe, da wäre es blöd nicht gleich an ein Fernsehzimmer zu denken.
     
  5. sunday2

    sunday2 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    208
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, S1 und STC+
    Samsung PS63C7700
    Smart CX10
    Sony VW1100
    u.a.
    AW: Beamer vs. TV - Was ist die bessere Wahl?

    Ein Heimkinoraum (ideal im Keller falls möglich) und ein großer TV im Wohnzimmer sind optimal. So kann Mann ruhig am Mittwoch seine CL genießen während sie ihre Arztserie schaut (ein Beispiel aus unserem Leben).

    Dass Beamer <1000€ nur etwas für Ahnungslose sind, sei nur am Rande erwähnt.
     
  6. Doc1

    Doc1 Platin Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    2.257
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Beamer vs. TV - Was ist die bessere Wahl?

    CL läuft auch am Dienstag, auch Heute.:cool:
     
  7. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Beamer vs. TV - Was ist die bessere Wahl?

    Ahnungslose? Quatsch! Es gibt nunmal Menschen, die haben keine 1000 Euro für sowas übrig!
     
  8. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.324
    Zustimmungen:
    300
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Beamer vs. TV - Was ist die bessere Wahl?

    Beamer können zwar ein großes Bild, aber (so sie irgendwie bezahlbar bleiben) kein gutes. Dazu kommt ein Stromverbrauch gegen den jeder Plasma ein Öko-Gerät ist und die relativ geringe Haltbarkeit. Nein, wirklich viel spricht IMHO nicht (mehr) für die Technik.
     
  9. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.049
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Beamer vs. TV - Was ist die bessere Wahl?

    Um dieses Problem zu minimieren benutzt man eine (fast) schwarze Leinwand mit einen Gain von <0,6.

    Damit das Bild Hell genug wird sollte der Beamer mindestens 3000 Lumen haben.
     
  10. black rider

    black rider Silber Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    70
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Beamer vs. TV - Was ist die bessere Wahl?

    Das Kinofeeling kann dir kein TV ersetzen. Große Leinwand und dedizierter Raum natürlich vorausgesetzt. Fürs Wohnzimmer sind Beamer in der Tat nichts.

    Oder man kauft sich einfach nen JVC.
     

Diese Seite empfehlen