1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Beamer-Leinwandgröße ?

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von everell1, 13. März 2006.

  1. everell1

    everell1 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    43
    Ort:
    71083
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFD 530
    Technisat P
    Anzeige
    Hallo,
    Wenn ich eine Fläche von 174cm Höhe und bis zu 260cm Breite zur Verfügung habe, was für eine Leinwand soll ich da nehmen ?
    Und wenn ich die Leinwandgröße festgelegt habe, was für einen Abstand muss dann der Beamer(Acer PC 100 DLP) haben (angebracht an einem Gestell ca 30cm unter Zimmerhöhe) ?
    Das ganze ausgelegt zum TV schauen
    Herzlichen Dank
    mfg
    Everell
     
  2. H2O

    H2O Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    660
    Ort:
    Süddeutschland
    Technisches Equipment:
    Hyundai HSS-880HCI umgebaut zu Kathrein UFD 580 Firmw. 2.05 mit Seagate DB35.1 300GB CE ST3300831ACE intern mit 19" Medion DVD/DVB-T-Fernseher
    ----
    Im PC: Technisat SkyStar2 TV PCI + Vollversion DVB Viewer.
    ----
    DLP-Beamer Acer PD 525D,
    Panasonic Viera TX-L42WT50E, Panasonic DMR-BST721
    ----
    Alles an 6 Ausgängen eines Octo-LNB mit 85er-Schüssel.
    AW: Beamer-Leinwandgröße ?

    Je größer die Leinwand, desto dunkler wird das Bild. Es sollte von unten noch genügend Abstand vorhanden bleiben, daß nicht alles von Tischen usw. verdeckt wird.
    Eine Breite von 150cm ist schon ziemlich gut.
    Als Leinwand kannst DU eine Leinwand verwenden, oder Du schraubst eine weiße Spanplatte an die Wand. Das geht auch. Am besten reinweiß mit perl-oberfläche.
    Wegen dem Abstand:
    http://www.projectorcentral.com/Acer-PD100-projection-calculator.htm
    damit kannst Du alles durchspielen.
     

Diese Seite empfehlen