1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Beamer als TV (probleme)

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Vega, 11. Juli 2003.

  1. Vega

    Vega Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Hannover
    Anzeige
    Hallo,

    ich hab seid 2 Monaten einen Beamer (Video Data Projektor) als Fernseher. Die Fernsehgröße ist genial (1,8m dia.) und die Soundanlage (D. Surround) ebenfalls - bloß beim Empfang der Digichannels ist der Ton ziemlich schlecht! Was kann ich dagegen tun und wer hat ebenfalls solche Probleme. Die Probleme treten nur bei dem Beamer auf, beim normalen TV Gerät nicht.

    gruss vega

    <small>[ 11. Juli 2003, 10:35: Beitrag editiert von: Vega ]</small>
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Definiere "schlecht".
     
  3. Vega

    Vega Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Hannover
    rauschen, piepen, mal laut leise. pixel krachsen etc.

    der empfang zwischen receiver und beamer ist durch Funkstation (Nokia) eingerichtet!

    <small>[ 11. Juli 2003, 12:26: Beitrag editiert von: Vega ]</small>
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Also da muss ich jetzt nochmal genauer nachfragen: Wie ist der Projektor (vermeide bitte das Wort "Beamer". Das ist eine deutsche Marketing-Erfindung und ist im Englischen völlig widersinnig) angeschlossen?
    Was für einen Digital-Receiver hast Du?
    Treten diese Probleme auch auf, wenn Du statt des Projektors einen normalen Fernseher verwendest, usw.

    Gag
     
  5. Vega

    Vega Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Hannover
    der Receiver ist ein Medium. Das Gerät ist durch Funkschnittstelle an dem Receiver und dem VDP verbunden. Der Receiver funkt. mit einem TV Gerät ganz normal. Der sound ist mit cinch angeschlossen. ich hab kein detck (keine Ahnung wie das genau heisst) Telefon bei mir zu Hause.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das schätze ich mal liegt der Fehler in der Funkübertragung.
    Gruß Gorcon
     
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Überträgst Du den Sound auch per Funk zum Projektor?
    Was ist ein VDP?
    Welche Firma ist Medium?
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Steht ganz oben, Video Data Projektor. winken
    oder meint er Medion?
    Gruß Gorcon
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Wir wollen ja schließlich uns angewöhnen, dieses böse, böse B-Wort nicht mehr zu benutzen winken

    Also wenn der Unterschied nur in der Funk-Übertragung besteht, dann ist wohl auch da der Fehler zu suchen.

    Was für ein Funkübertragungsgerät ist das denn? Mich wundert es ein wenig, dass Du die Störungen auch als "Pixel kracken" bezeichnest.

    Gag
     
  10. Vega

    Vega Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Hannover
    Medion nicht Medium (mein fehler)
    Das Funküberstragungsset ist von Nokia.
    Der Fehler mit dem Pixel krachsen ist so ob man den Satelitten nicht getroffen hätte.
    Der VDP ist von der Epson EMP-TS10 Series und hab die Anschlüsse schon kontrolieren lassen, kein Fehler findbar.
     

Diese Seite empfehlen