1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BD-Player als Ersatz für PS3

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von kasello, 6. März 2013.

  1. kasello

    kasello Neuling

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,
    da ich meine PS3 zum Spielen garnicht benutze und mir die Wiedergabe einer Disc Ohrenschmerzen (Lüfterlautstärke) bereitet, habe ich mich entschieden, mir einen BluRay Player zuzulegen, der auch als Mediastation fungiert.
    Die Angebotsvielfalt ist wahnsinnig und ich brauche mal eure Hilfe.
    Ausstattungsmerkmale die ich zwingend brauche:

    1. Wiedergabe von eigenen Fotos (als Diashow) von einer USB-HDD untermalt mit meiner Musik (ebenfalls von der USB-HDD) -> dieses Feature ist klasse bei der PS3 und ich suche vergeblich nach einem solchen Player, der die Wiedergabe auch mit solch einem Speed der PS3 schafft
    2. Internetradio
    3. viele Videoformate
    4. leise Wiedergabe

    alles andere ist sekundär, ach ja der Preis max.200€

    Ideen und ggf. Testsieger :) ?

    Danke
     
  2. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.487
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: BD-Player als Ersatz für PS3

    Schau dich mal bei Samsung oder LG um. Deren Player sind nach meinen Erfahrungen so ziemliche Allesfresser.
     
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.380
    Zustimmungen:
    2.637
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: BD-Player als Ersatz für PS3

    Vergiss es! Ich habe etliche Mediaplayer und Blurayplayer ausprobiert, an die PS3 kommt in Sachen Bildbetrachtung kein Gerät heran. Ich kenne sogar Leute die sich ausschliesslich zur Bildbetrachtung eine PS3 gekauft haben.
    Alleine die Steuerung mit dem Controller, die gleichzeitiges Zoomen und Verschieben ermöglicht, ist konkurrenzlos. Auch das Drehen mit den Schultertasten usw. ist bei der PS3 besser gelöst als irgendwo sonst.
    Wenn dir dieses Feature wichtig ist, behalte die PS3 zumindest als Bildbetrachter. Das kann kein Gerät besser!
     
  4. kasello

    kasello Neuling

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: BD-Player als Ersatz für PS3

    @emtewe
    Da gebe ich dir Recht, dass macht mit dem Controller wirklich spass.
    Aber wie gesagt, die Bilder sollen ablaufen und meine Musik muss im Hintergrund dudeln: das wäre wichtiger.
    Deswegen die PS3 zu behalten, wäre für mich Quatsch.
    BD Player bekommt man ab 70€, da muss man doch für 200€ ein Gerät bekommen, welches einen schnellen Prozessor und die paar Features besitzt.
    Dieser ganze BD-Live Müll und Web-TV über youtube usw.brauche ich nicht.

    Keiner eine Empfehlung?
     
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.380
    Zustimmungen:
    2.637
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: BD-Player als Ersatz für PS3

    Das Problem scheint der Stromverbrauch zu sein. Wenn der Bluray Player nur 15-20 W braucht, dann ist da einfach kein Platz für einen leistungsfähigen Prozessor. Die essentiellen Formate werden per Hardware dekodiert, und Software und Apps müssen sich eine Stromspar CPU Teilen. Wenn du die PS3 gewohnt bist, werden dich alle Mediaplayer enttäuschen. Ich kann das zumindest für mein WDTV Live, meine Video-Web Box, meinen LG Fernseher und meinen LG Bluray Player mit Sicherheit sagen.
    Die sind ganz OK und erfüllen irgendwo ihren Zweck, aber tempomäßig kommt da nichts an die PS3 ran. Gut, die braucht ja auch im Standby mehr Strom als alle anderen unter Vollast zusammen, das macht sich halt irgendwo bemerkbar...;)
     
  6. kasello

    kasello Neuling

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: BD-Player als Ersatz für PS3

    Mmmh der Stromverbrauch ist mir ehrlich gesagt egal.
    Die Variante Trennung Mediaplayer und BD Player wäre auch nicht schlimm. Es muss doch eine Mediastation geben,die ne Diashow mit Musik kann, oder?
     
  7. HD2008

    HD2008 Senior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2013
  8. kasello

    kasello Neuling

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: BD-Player als Ersatz für PS3

    @HD2008
    was bedeutet kurze Ladezeiten?
    Kann der Player meinen Wunsch erfüllen (Diashow mit Musik)?
     
  9. HD2008

    HD2008 Senior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Also er kann über Netzwerk Filme, music streamen und Fotos,aber auch von sd Karte und PC.


    Falls dich das auch noch interessiert: Displayanzeige von Android Smartphone oder Tablet auf TV spiegeln mit Miracast™
     

Diese Seite empfehlen