1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BBL Live im TV

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von Toffee, 25. März 2012.

  1. Toffee

    Toffee Platin Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Die Basketball Bundesliga (BBL) verhandelt weiter mit verschiedenen Bewerbern über einen neuen TV-Vertrag. "Wir werden sehen, welches am Ende das beste Gesamtpaket ist", sagte BBL-Geschäftsführer Jan Pommer am Rande des Top Four in Bonn. Die bisherige Vereinbarung mit dem Privatsender Sport1 läuft nach der aktuellen Saison aus. Die Bundesliga sondiert derzeit mehrere Angebote. "Wir reden mit Sky, Eurosport, der Telekom, Pro7/Sat.1 und Sport1", sagte Pommer am Pokalwochenende.

    Bei der Entscheidung über den künftigen TV-Partner sind die Einnahmen angeblich nicht der entscheidende Faktor. "Wir wollen nicht mit Priorität 1 Geld verdienen. Der wichtigste Punkt ist Präsenz", sagte BBL-Präsident Thomas Braumann: "Wir sind Dienstleister für die Klubs."

    Quelle:
    Basketball Bundesliga: Basketball: Keine Entscheidung über TV-Vertrag - Handelsblatt
     
  2. Toffee

    Toffee Platin Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: BBL Live im TV

    Hört sich so an, als ob das was für Sky wäre :D
     
  3. Erwin54

    Erwin54 Talk-König

    Registriert seit:
    10. Juli 2007
    Beiträge:
    6.368
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: BBL Live im TV

    BBL auf Sky würde mich freuen :winken:
     
  4. Toffee

    Toffee Platin Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: BBL Live im TV

    Mich auch :winken:

    Wenn Sky die rechte bekommen sollte, dann sollten die jedenfalls mehr als nur 1-2 Spiele pro Spieltag zeigen. Aber da der Liga die Präsenz sehr wichtig ist, hoffe ich, dass wir insgesamt mehr Spiele zu sehen bekommen.
     
  5. Erwin54

    Erwin54 Talk-König

    Registriert seit:
    10. Juli 2007
    Beiträge:
    6.368
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: BBL Live im TV

    Präsenz wäre wohl aber mehr im Free-TV ...

    Evtl. 2 Spiele bei Sport 1 und 2 bei Sky ...
     
  6. Frederik21

    Frederik21 Platin Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: BBL Live im TV

    ProSieben/Sat.1?! Interessant. Das würde sich doch aus Quoten-Sicht kaum lohnen, oder? Andererseits sind die Nachmittag- und Vorabend-Slots bei Sat.1 auch nicht die stärksten und man hätte mal wieder Material für seine Sportredaktion, wenn man schon die Champions League verloren hat.
     
  7. Bastiii

    Bastiii Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    13.144
    Zustimmungen:
    267
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: BBL Live im TV

    Meiner Meinung nach lässt sich aus der BBL mehr rausholen als derzeit. Hab neulich mal auf Sport1 das eine oder andere Spiel gesehen. Ich habe es mir schlimmer vorgestellt.

    Spielerisch natürlich kein Vergleich zur NBA, um Gottes Willen, aber durchaus eine interessante Liga. Das möchte ich ausdrücken. Auch wenn ich dem FC Bayern nicht sehr nahe stehe, finde ich es klasse, dass man sich neuerdings mehr im Basketball engagiert und mit der Truppe letztes Jahr den Aufstieg in die BBL feiern durfte. Dadurch hat die Liga mal einen größeren Namen mehr in ihren Reihen. Ansonsten sind ja nur Alba Berlin, Bonn und Bamberg die Namen mit einem größeren Fananhang für deutsche Basketballverhältnisse.


    ProSiebenSat1 wäre durchaus interessant. Es gab früher sogar zumindestens mal BBL-Zusammenfassungen im damaligen RAN, wenn ich mich nicht irre. Sky wäre auch gut, aber das würde den Ligawillen, eine größere Präsenz widersprechen. Den Vorschlag mit Sport1+Sky könnte man begrüßen, aber würde Sky da mitspielen? Immrhin hätte man nicht die komplette Exklusivität. Aber vielleicht ist Sky auch nur dabei um bei einer Bundesliga-Pleite wieder günstiges Material einzukaufen, damit das Sportpaket nicht so leer ist. Hatten wir ja alles schon. ;)

    Dass die Telekom mitbietet, überrascht mich noch viel mehr. Extra wegen der BBL sich IPTV ins Haus holen? Ich weiß nicht.... Aber okay, die Verbindungen liegen nahe: Immerhin hat der Konzern mit den Telekom Baskets Bonn einen eigenen Verein in der BBL spielen. ;) Hinzu kommen noch die Bayern, deren Hauptsponsor man im Fußball ist.
     
  8. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: BBL Live im TV

    Noch interessanter, Bastii... SAT.1 zeigte sogar Basketball live. Ein Spiel sogar vor dem Deutschland-Relegationsspiel in der Ukraine. Kann mich an 2001 noch sehr gut erinnern.
     
  9. rom2409

    rom2409 Institution

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    17.059
    Zustimmungen:
    481
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: BBL Live im TV

    was war das denn für ein Spiel ? BBL?
     
  10. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: BBL Live im TV

    Ja, war BBL. Welches genau weiß ich allerdings nicht mehr. ALBA vielleicht.
     

Diese Seite empfehlen