1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BBL: Großes Interesse an Medien-Rechten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. Mai 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.275
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Wer wird in den kommenden zwei Jahren über die Spiele der Basketball Bundesliga (BBL)? berichten. Der Verband muss in Kürze eine Entscheidung darüber treffen, mit welchen Partnern ein neuer Rechte-Vertrag geschlossen wird - und die Kandidaten sind zahlreich.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. pascal2

    pascal2 Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: BBL: Großes Interesse an Medien-Rechten

    Das ist ja schön. Dann können noch mehr Menschen sehen, wie schlecht unsere dt. Basketballschiris sind.
     
  3. bw lippe

    bw lippe Gold Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX32LXD700 Humax PR-HD 1000 C
    Mir ist egal wo was gezeigt wird.
    Ich hoffe der nächste Sender wird noch mehr zeigen als Sport1.
    PS. Am besten noch mit dem Moderator Frank Buschmann
     
  4. Union Jack

    Union Jack Platin Member

    Registriert seit:
    13. November 2011
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sky+ Pro UHD-Receiver
    AW: BBL: Großes Interesse an Medien-Rechten

    Mir würde es schon reichen, wenn Sport1 mal Spiele zeigen würde, die ohne Beteiligung des FC Bayern sind. Immer wenn ich beim zappen Basketball erwische, ist es ein Spiel der Bayern.
     
  5. Cro Cop

    Cro Cop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    3.926
    Zustimmungen:
    461
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sky SHD 3
    AW: BBL: Großes Interesse an Medien-Rechten

    Hauptsache die Spiele werden dann im nativen HD produziert bzw. gezeigt.

    Ich hoffe auf BBL bei Sky. Hätte aber auch nichts gegen Sport1 oder Eurosport.
     
  6. LordMystery

    LordMystery Board Ikone

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    4.762
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40BX400AEP LCD-TV
    AW: BBL: Großes Interesse an Medien-Rechten

    Das kannst du knicken, Buschi hat schon vor knapp 1. Jahr Sport1 verlassen.
    Wer ihn hören will kann das bei der NBA auf Spox.com
     
  7. Cro Cop

    Cro Cop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    3.926
    Zustimmungen:
    461
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sky SHD 3
    AW: BBL: Großes Interesse an Medien-Rechten

    Wieso? Es muss nicht sein, dass BBL weiterhin auf Sport1 laufen wird. Bei einem anderen Sender, für das entsprechende Geld, wäre Buschmann sicher zu haben.
     
  8. LordMystery

    LordMystery Board Ikone

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    4.762
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40BX400AEP LCD-TV
    AW: BBL: Großes Interesse an Medien-Rechten

    Es lag nicht am Geld, er hat damals selber verlauten lassen das er mehr Zeit für die Familie haben möchte. Für seine langjährige Zusammenarbeit mit Sport1 hat er sich sogar mehrfach bedankt und darum gebeten keinen Shitstorm gegen den Sender zu führen.
     
  9. RVD

    RVD Silber Member

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    964
    Zustimmungen:
    151
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: BBL: Großes Interesse an Medien-Rechten

    Am besten wäre es, wenn sich SKY od Sport1+ die BBL-Rechte schnappt. Außerdem wäre es meiner Meinung nach besser, wenn man den unlukrativen Sport1 im Free-TV von der Bildfläche verschwinden lässt und dafür Sport1+ Extra ins Leben ruft.

    Die paar interessanten Rechte von Sport1 wie BBL, Darts und MotoGP laufen eh auf Sport1+, deswegen braucht man Sport1 nicht mehr wirklich. Gibt genügend Sender, wo man Spielequiz od Erotikclips sieht.
     
  10. LordMystery

    LordMystery Board Ikone

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    4.762
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40BX400AEP LCD-TV
    AW: BBL: Großes Interesse an Medien-Rechten

    MotoGP läuft auch jetzt schon bei Sport1, natürlich mit Werbung.
     

Diese Seite empfehlen