1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BBC2 Problem

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von schlumi, 11. September 2005.

  1. schlumi

    schlumi Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebe Forumer,
    ich möchte morgen dringend eine Sendung auf BBC2 sehen, und habe mit dafür extra eine 100 cm Schüssel zugelegt. Nach stundenlangen suchen, habe ich wahrscheinlich den Astra 2D gefunden. Zumindest kann ich auf Frequenz 10847 "BBC Parliament" und BBC1 empfangen.
    Wenn ich die Frequenz 10773 auswähle, kommt gar kein Bild.
    Ich benutze einen Medion Digital Receiver FTA 4410R.

    Taugt der Receiver vielleicht nichts ?

    Vielen Dank für schnelle Hilfe.
     
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: BBC2 Problem

    Müsste 2D sein, wenn du besagte Programme auf 10847 empfangen kannst.
    Kann es vielleicht sein, daß der Signalpegel da schon ziemlich bescheiden ist? Weil falls du zuweit im Osten wohnst, kann es sein, daß 100cm für den Komplettempfang von 2D einfach zu wenig sind. Schau mal hier.
    Die Transponder eines Beams sind auch nicht alle gleich stark zu empfangen. Es gibt immer einige, die besser gehen als andere. Das fällt im Grenzbereich natürlich am stärksten auf.

    Bekommst vielleicht unter 10803 H etwas rein? Da liefe alternativ auch noch BBC 2. Ansonsten könnte höchstens noch eine bessere Justierung der Schüssel auf die Schnelle helfen.
    Dem Receiver würde ich dabei nicht zwangsläufig die Schuld geben, auch wenn es vielleicht andere geben könnte, deren Tuner etwas empfindlicher sind und aus einem schwachen Signal noch etwas mehr rausholen können.
    Das ist aber nur rein spekulativ. Sowas hat auch weniger mit dem Preis des Receivers zu tun. Da kann ein ganz billiger manchmal bessere Empfangseigenschaften haben, als ein Luxusgerät.

    Gruß Indymal
     
  3. NBOTB

    NBOTB Neuling

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    19
    AW: BBC2 Problem

    Wanna watch BBC, then I think you can read English, (german "schrift" Nicht so gut")

    Had exactly the same problem finding channels with the Medion Receiver.
    After hours of trying, someone here on the forum suggested borrowing a "Good" receiver from a freind and trying it out.

    Have no freinds, (ahhhhhh) so went out a bought a decent receiver.
    Found all channels on Astra 2 within 5 min. :eek:

    THEN I changed the receivers over again and "abracadabra" :eek: the medion receiver had all channels too. Don`t ask me why, but happened.
    (someone on here will probally know)

    Had then 2 receivers, sold the Media on ebay (got more than I paid for);)

    Try borrowing a receiver to find the channels and then try the medion again

    hope this helps

    Jayson
     
  4. Downer

    Downer Junior Member

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    22
    AW: BBC2 Problem

    Vielleicht hat schlumi das gleiche Problem. Bei mir konnte ich die letzten Tage (war ja gutes Wetter, kaum Bewölkung) Astra 2D mit allen BBC-Sendern wunderbar empfangen. Nur seit gestern Abend, in der Drehe von 22.00 Uhr, bricht bei meinem Medion-Receiver (MD24242) die Signalqualität von 96 % auf 45 % ein - die Signalstärke ist mit 40 % nahezu so wie immer. Gegenwärtig ist es hier in Nordwestthüringen leicht bedeckt, wobei es auch geregnet hat. Ich habe eine 100er Schüssel, alles ging bei gutem Wetter so gut, verständlicherweise habe ich nun keine Lust, noch bei eBay 300,00 Euro für eine 180er auszugeben, wie sie hier angeboten wird:

    http://cgi.ebay.de/Archsat-Sat-Spiegel-180-cm-Antenne-TOP-NEU-NEU-NEU_W0QQitemZ5806821214QQcategoryZ77762QQrdZ1QQcmdZViewItem

    Würde ich bereits ein Sky-Abo haben, so könnte ich mich in den nächsten Wochen darauf einstelllen, vier Wochen am Stück ins Schwarze zu gucken. Um mit Lenin zu fragen: Was tun?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2005
  5. egon

    egon Junior Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Ammern
    AW: BBC2 Problem

    also in nordwestthüringen ist eine 100 er schüssel voll ausreichend wenn sie genau justiert wurde. ich habe eine 90iger und keine probleme (max bei starkem schneefall) kurze aussetzer. bin mit einem kleinen bildschirm aufs dach und hab bbc 1 eingestellt und so lange an der antenne gedreht bis ich die höchste signalstärke für diesen sender erreichen konnte. man muss dies lagsam machen da eine gewisse verzögerung bis zur anzeige am reciver besteht.

    wieso würdest du beim sky abo 4 wochen am stück ins schwarze gucken?
    egon
     
  6. Downer

    Downer Junior Member

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    22
    AW: BBC2 Problem

    Funktioniert wieder. Ich habe einfach mal den Stecker aus den Medion-Receiver gezogen. Signalstärke bei 40 Prozent, Signalqualität um die 96 Prozent.
     

Diese Seite empfehlen