1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BBC WORLD auf ASTRA 19.2°

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von H.-E. Tietz, 6. Juni 2003.

  1. H.-E. Tietz

    H.-E. Tietz Guest

    Anzeige
    Ich habe gerade festgestellt, dass BBC WORLD momentan (?) offen über ASTRA sendet. Und zwar handelt es sich um die AB SAT-Frequenz 12284 MHz (V), SR 27500, 3/4, auf der das Signal bisher immer verschlüsselt wurde.
    Ich bin gespannt, ob es nun so bleibt, zumal die Pläne zur grundsätzlichen FTA-Ausstrahlung von BBC WORLD schon vor Monaten verkündet worden waren. Viel Sinn machte diese Verschlüsselung angesichts der FTA-Ausstrahlung über 13° E sowieso nicht mehr - zumindest aus Sicht von Sat-Zuschauern.
     
  2. drmasc

    drmasc Gold Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    1.329
    kann ich bestätigen!
    aber was ist das für ein format? 4:3 ist es nicht, und 16:9 auch nicht. irgendwas dazwischen, aber was?
     
  3. RadioSchulze

    RadioSchulze Guest

    Huhu,

    also es ist schon ein 4:3 Stream, laut meinem Digenius. Mehr kann ich auch nich sagen.

    Gruß Dennis
     
  4. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.639
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    Die BBC produziert mittlerweile fast alles in 16:9 - sämtliche Studios sind umgestellt worden.
    Die Inlandsprogramme der BBC werden fast komplett in 16:9 ausgestrahlt, aber nur digital.
    Analog strahlt man einen Kompromiss aus - eben dieses Zwischenformat welches ihr bei BBC World seht.
    Daher sieht man digital die Sendungen voll in 16:9 während analog terrestrisch dieses Spezialformat gesendet wird. Durch diesen Kompromiss kann die BBC alles in 16:9 produzieren.
    MfG
    Terranus
     
  5. Crack

    Crack Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    1.780
    Ort:
    Bln-tegel
    Viel Sinn machte diese Verschlüsselung angesichts der FTA-Ausstrahlung über 13° E sowieso nicht mehr - zumindest aus Sicht von Sat-Zuschauern.

    na und CNN sendet auch auf ASTRA fta und nicht auf hotbird bloss zeitweise,dafür ist BBC-World uncodiert wenn der verschwindet oder verschlüsselt dann wird CNN bestimmt die verschlüsselung aufheben.HOTBIRD ist sinnvolle satellit mit mehr fta sender,bloss kein EPG das ist eher uninteres..... EPG funktz nicht immer gut, z.B auf hotbird DW-TV hat mal EPG mal nichts
    ASTRA mit ca.120 fta sender,Hotbird 262 fta sender + über 300 radios
     
  6. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    @panther: BBC World gibt es auf Hotbird derzeit nur ANALOG!! unverschlüsselt, nicht aber digital, das ist schon ein kleiner unterschied! Außerdem ist BBC World auf Astra Bestandteil in zahlreicher PayTV Pakete, zb. C+ France, - Niederlande, - Spanien u.a. Warum sollte man dann plötzlich dauerhaft unverschlüsselt senden? Ich glaub noch nicht recht daran. Aber warten wirs ab! winken

    <small>[ 06. Juni 2003, 23:18: Beitrag editiert von: hvf66 ]</small>
     
  7. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    BBC World sendet auf 13e analog und digital uncodiert. CNN ist dicht..BBCW ist auch auf HotBird Bestandteil aller Pay-TV-Plattformen...
     
  8. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    7.931
    Ort:
    Deutschland 73734 Esslingen
    Hi Ho,
    mal was anderes. Ich hab mir das Signal vorher angeschaut.
    Fast immer wenn die Farbe Rot kam konnte man kleine weiße Flimmereien sehen. Das bedeutet die speisen das analogsignal und das nicht einmal mit dem Videotextsignal.
    Das ist ja mal traurig.
    so long
    bye Chris
     
  9. MatthiasW.

    MatthiasW. Junior Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2003
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Nienburg/Weser
    Technisches Equipment:
    - Gibertini 125 für Astra 28,2 Grad Ost und Multytenne
    Terranus:
    "Die BBC produziert mittlerweile fast alles in 16:9 - sämtliche Studios sind umgestellt worden.
    Die Inlandsprogramme der BBC werden fast komplett in 16:9 ausgestrahlt, aber nur digital.
    Analog strahlt man einen Kompromiss aus - eben dieses Zwischenformat welches ihr bei BBC World seht.
    Daher sieht man digital die Sendungen voll in 16:9 während analog terrestrisch dieses Spezialformat gesendet wird. Durch diesen Kompromiss kann die BBC alles in 16:9 produzieren.
    MfG
    Terranus"

    Auch ITV, Channel 4 und five werden im Super-16:9-Format komplett ausgestrahlt. Das Format finde ich, einen entsprechenden Fernseher vorausgesetzt, einfach genial. Kein Vergleich zum 4:3-Format. Sendungen, die noch im alten Format hergestellt wurden, werden in GB entweder in 16:9 umgewandelt oder eben in der Breite gedehnt...Wer noch einen Fernseher im alten Format besitzt, kann das Signal auch auf das 4:3-Format ohne Verfälschung des Bildes umstellen. Dann fehlen Teile vom linken 16:9-Original.

    ITV Channel Islands strahlt als einziger ITV1-Sender vielfach auch noch eine Mischung aus 16:9- und 4:3-Format aus.

    <small>[ 07. Juni 2003, 06:47: Beitrag editiert von: MatthiasW. ]</small>
     
  10. H.-E. Tietz

    H.-E. Tietz Guest

    @hvf66: Entweder sind meine Frequenzlisten nicht aktuell oder mein Suchlauf findet nicht alle Sender - aber nach meinen Informationen ist BBC WORLD digital nicht zahlreich auf ASTRA vertreten, sondern nur im Paket von AB SAT (bei INFOSAT als Canal Satellite France ausgewiesen).
     

Diese Seite empfehlen