1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BBC will Vuvuzelas rausfiltern

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Juni 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.691
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    London - Die BBC will sich um eine "Vuvuzela-freie" Übertragung der WM-Spiele bemühen und die Geräusche aus dem Ton herausfiltern. Den Zuschauern sollen zwei Kanäle geboten werden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Master-D

    Master-D Guest

    AW: BBC will Vuvuzelas rausfiltern

    Sollten SKY und die ÖR auch anbieten!
     
  3. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    19.059
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: BBC will Vuvuzelas rausfiltern

    glückwunsch BBC, bitte sowas auch in Dtl einführen @ sky
     
  4. tv--satt

    tv--satt Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.974
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Wisi OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Panasonic DMR EH 585 , Wisi OS 96, Philips 42pfl7633,Denon pma 700, Linn isobarik,
    AW: BBC will Vuvuzelas rausfiltern

    aus oe24.at
    Das Schweizer Fernsehen will künftig die Vuvuzelas rausfiltern.


    Stellen Sie sich vor, es ist Fußball-WM in Südafrika und keiner sieht bzw. hört hin. Wenn es mit den nervenden Vuvuzelas so weiter geht, könnte das durchaus passieren. Als erster TV-Sender reagiert nun das schweizer Fernsehen. Man will die Mikrofone der Kommentatoren besser einstellen und prüft den Einsatz von Tonfiltern und das Getröte zu stoppen.

    "Wir haben das Geräusch der Vuvuzelas bereits leiser gedreht," sagte ein Sprecher des Schweizer Fernsehens gegenüber 20min. In den nächsten Tagen soll der Ton weiter verfeinert werden. Allerdings: Ganz ausschalten lassen sich die Tröööten nicht. Ganz Österreich fragt sich jetzt: Wann zieht der ORF endlich nach?
     
  5. arenamusik

    arenamusik Gold Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: BBC will Vuvuzelas rausfiltern

    Schön-soweit zum O-Ton aus Südafrika!
    Untermalt wird das ganze dann mit Stadionklängen einer CD der englischen Fans von der letzten WM in Deutschland.
    Also mal ehrlich!Die Tröte nervt aber es ist nun einmal typisch für die Region.Da muss man durch.
    Hat man das alles nicht vorher gewußt?
    Evtl.stört sich ein Südafrikaner am Gebrüll der Massen in Europa!?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2010
  6. steintor

    steintor Senior Member

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung 46/6470
    Philips 47PFL7008K/12
    Kathrein ,913 u.922
    Sky HD+ 2 TB
    VU+DUO2
    AW: BBC will Vuvuzelas rausfiltern

    Moin,
    ich habe bei Sky ein BL-Spiel aufgenommen (BVB-Stadionton)) und spiele den
    Ton über die Stereo Anlage ein.
    Da höre ich mit lieber die Gesänge der BVB Fans an als das ewige Tröten.



    Gruß
    Klaus
     
  7. tv--satt

    tv--satt Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.974
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Wisi OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Panasonic DMR EH 585 , Wisi OS 96, Philips 42pfl7633,Denon pma 700, Linn isobarik,
    AW: BBC will Vuvuzelas rausfiltern

    es ist auch üblich, dass es im flugzeug laut ist

    ist es deswegen unethisch sich bose noise cancelling headphones aufzusetzen?

    nein...es bleibt dem zuschauer überlassen... und ja, es geht information wie was die spieler reden, geräusch vom ball wenn er auf spieler oder torpfosten/latte trifft, schiri pfiff....

    immerhin geht es um eine wm, net die south african championships


    und tradition? vuvuzelas gibts seit 40 jahren, fußball ohne tröten seit 120

    so what?
     
  8. michatubbie

    michatubbie Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TV-Gerät *g*
    AW: BBC will Vuvuzelas rausfiltern

    Was verstehst du unter "es ist üblich"? Eine Modeerscheinung?
    Es ist natürlich auch üblich, dass dieses Turnier in nich allzuguter Erinnerung bleiben wird.
     
  9. AndyMt

    AndyMt Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: BBC will Vuvuzelas rausfiltern

    Gar nichts muss man. Ich schau gar kein Spiel mehr, nach 20 Minuten des Eröffnungsspiels hatte ich genug. Dann halt ohne mich, damit hab ich kein Problem. Nur: wenn das viele so mache, dann hat die FIFA eines.
     
  10. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.119
    Zustimmungen:
    4.872
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: BBC will Vuvuzelas rausfiltern

    Man kann den Ton doch auch ganz einfach ausschalten oder ?
    Wir haben doch HD :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen