1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BBC TV: Neues von Top of the Pops

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von MatthiasW., 22. Oktober 2003.

  1. MatthiasW.

    MatthiasW. Junior Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2003
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Nienburg/Weser
    Technisches Equipment:
    - Gibertini 125 für Astra 28,2 Grad Ost und Multytenne
    Anzeige
    Hier gibt es ja doch den ein oder anderen Freak, der BBC One oder BFBS One empfängt. Dort gibt es ja seit Jahren die Sendung "Top Of The Pops" mit den UK-Charts. Die Sendung war in GB früher sehr angesagt und wurde donnerstags jeweils von wechselnden Radio 1 DJ's moderiert. Mit der Sendung bin ich im Prinzip groß geworden, weil wir bei uns das Glück hatten, BFBS TV empfangen zu können. Später wurde sie dann auf den Freitag verlegt und gegen den Quotenbringer Coronation Street von ITV1 gestellt und leidet seit einiger Zeit an herbem Quotenverlust.

    Ab Ende nächsten Monats wird TOTP jedoch komplett live ausgestrahlt, um sie interessanter zu machen - bis jetzt wird sie noch jeweils mittwochs aufgezeichnet. Wenn sich an der Quote nichts ändern sollte, droht nämlich eine Verlegung der Sendung zu BBC Three. Gleichzeitig soll die fast tägliche Sendung TOTP 2 (BBC Two) noch etwas mehr Rock und Indie bringen, was sehr zu begrüßen ist; TOTP 2 schaue ich sehr gern - im Gegensatz zu Top of the Pops mittlerweile.

    <small>[ 22. Okober 2003, 19:15: Beitrag editiert von: MatthiasW. ]</small>
     
  2. heiko ww

    heiko ww Silber Member

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    594
    Ort:
    Thüringen
    Ich schau mir das mal an ,wenn es soweit ist.
     
  3. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.393
    Ort:
    Deutschland/Bayern
    TOTP wurde früher (vor c. 6 Jahren!) auch eine Zeit lang live ausgestrahlt. War zwar ein Experiment, aber ich weiss nicht warum sie das Format damals wieder geändert hatten.

    filmin
     
  4. SMan

    SMan Silber Member

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    517
    Ich weiß' nicht, ob ihr das vielleicht falsch verstanden habt. Ich habe im Januar ein Interview mit dem Executive Producer von TOTP gelesen. Und dort hat er gesagt, daß er gern dafür sorgen würde, daß die Künstler nur noch LIVE singen (und nicht wie bei uns meist zum Playback rumhampeln). Nicht das ihr das verwechselt habt.

    (Ich habe nicht gesagt, daß es nicht so ist!!!)

    Nur so,
    SMan.
     
  5. MatthiasW.

    MatthiasW. Junior Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2003
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Nienburg/Weser
    Technisches Equipment:
    - Gibertini 125 für Astra 28,2 Grad Ost und Multytenne
    @SMan

    Welche Quelle soll es denn sein? winken Okay, wir gehen mal kurz auf die BBC Homepage und lesen da folgendes:

    "Top of the Pops to be shown live

    Updated 22 October 2003, 16.57

    Top of the Pops is getting a new look next month, and it's going to be broadcast live instead of being recorded earlier in the week.
    It's also going to be called All New Top of the Pops, and will get a new logo, theme tune and sets. The fresh ideas are down to new producer Andi Peters, who came up with T4 for Channel 4.

    The acts on the show won't have to sing live if they don't want to though, they may choose to mime live if they prefer. It's still going to be on Friday nights, and the first new-look show will be an hour-long and will go out in November.

    A BBC spokesperson said: "Andi wanted to bring a new element to the show and wants to make it must-see TV to start the weekend." Andi Peters used to be a presenter on CBBC, and even presented Top of the Pops himself a few times."

    Da es ja bei derselben Sendezeit bleiben wird - auch "All New Top of the Pops" wird gegen die sehr erfolgreiche (und wirklich gutgemachte l&auml;c ) Coronation Street auf ITV1 laufen - dürften die Quoten kurzfristig auch mit einem going live nicht unbedingt stark nach oben schnellen. Und die Verlegung zu BBC Three droht nach wie vor. Wie auch immer, interessant dürfte es für den Zuschauer einer Live-Sendung dennoch werden.
     
  6. MatthiasW.

    MatthiasW. Junior Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2003
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Nienburg/Weser
    Technisches Equipment:
    - Gibertini 125 für Astra 28,2 Grad Ost und Multytenne
    Wow, was für ein gelungener Einstand. Damit ist TOTP wieder DIE TV-Show für aktuelle Musik und kommende Trends.

    Well done, BBC One.
     
  7. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    15.025
    Ort:
    London
    Hab's gesehen. Fand's eher mäßig... Man versucht aus meiner Sicht zu viel hineinzupacken: News, ein bißchen Charts, Interviews, exclusive premieres. Hinterläßt bei mir den Eindruck eines äußerst wirren Konzepts. Dazu kommt noch ein absolut g-r-a-u-e-n-v-o-l-l-e-r Moderator. Von mir daher: Daumen runter oder "back to the drawing board, BBC one!"
     

Diese Seite empfehlen