1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BBC-Prime

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von hr120956, 22. Mai 2004.

  1. hr120956

    hr120956 Neuling

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Langenselbold
    Anzeige
    Hallo, ich habe
    1 Viaccess red CAM/SCM Nr. 901273 mit Version 1.07.004 und 1 Viacess black OCAM Nr. 900167 Version 1.20. Damit schaffe ich es nicht BBC-Prime ( habe die offizielle card)zu empfangen. Mit der roten Karte null Entschluesselung, mit der schwarzen steht das entschluesselte Bild nach ca. 30 Sekunden, kommt dann wieder usw.
    BBC empfiehlt mit ein Viaccess red CAM/SCM Part Nr. 902513, Software 1.1 oder besser. Kann mir jemand sagen wo ich so ein Teil besorgen kann?
     
  2. Dieter B.

    Dieter B. Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2002
    Beiträge:
    542
    Ort:
    nördlich Braunschweig
    Habe auch das Viaccess black Modul und original Karte, jedoch absolut null Probleme beim Empfang ha!
    Bios Date vom 01.10.02

    Wo empfängst Du denn BBC Prime ?

    Dieter
     
  3. LZ9900

    LZ9900 Guest

    ev. hat dein receiver probleme mit dem bbc transponder. oder weils halt ein single carrier ist.
     
  4. hr120956

    hr120956 Neuling

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Langenselbold
    Vielen Dank fuer die Antworten, bin echt am verzweifeln.

    Die Viaccess-Black Card ist eine OCAM, CAP 54, Date 02/24/99, UK, Bios Version 1.10, Bios Date 01/10/02. Manufacturers: Thomcast,SCM,Temic----
    Laut BBC duerfte diese nicht funktionieren. Der Empfang ist total im gruenen Bereich mit kristallklarem Bild von einem TV-Techniker speziell auf den Sender focussiert.Leider nur fuer ein paar Minuten. Dann steht es still. Fuer Sekunden oder Minuten.
    Ich bin in Hanau, das sind etwas 20 km nordostlich von Frankfurt/Main.
    Bin fuer weitere Hinweise zur Loesung sehr dankbar.
     
  5. Dieter B.

    Dieter B. Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2002
    Beiträge:
    542
    Ort:
    nördlich Braunschweig
    Was für einen Receiver hast Du im Einsatz ?

    Was machst Du, wenn das Bild stehen bleibt? Kanal hin und her schalten, Receiver ausstellen ? Karte rein raus ?

    Berichte doch mal etwas Genauer.

    Dieter
     
  6. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.612
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    Hmmm in Hanau... da wohnst Du doch im Astra 2D Einzugsgebiet.... warum drehst Du Deine Schüssel nicht auf 28,2°Ost und empfängst die komplette BBC in FTA? winken sollte mit ner 80er gehen.

    Ne, Spaß bei seite, vielleicht ist mit Deinem Modul einfach etwas nicht OK... würds mal überprüfen lassen..


    viele Grüße,

    Patrick
     
  7. hr120956

    hr120956 Neuling

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Langenselbold
    Hallo,

    sobald das Bild "einfriert", druecke ich entweder die OK-Taste an der Fernbedienung oder schalte zu einem anderen Kanal und wieder zurueck. Das hat aber keinen Einfluss. Ich habe eine neuen Didicorder S1 von Technisat.
    Ich glaube auch das es mit dem Modul zu tun hat. Deshalb auch meine Frage wo ich so ein Teil mit den Daten welche BBC mir gegeben hat besorgen kann. Oder wo kann man die Module welche ich habe pruefen lassen ?


    Ich habe mitlerweile eine 120-er Schuessel. Laut BBC ist der "beam" so begrenzt das man das eventuell braeuchte. Habe aber das Modul bei einem bekannten welcher eine normale Schuessel hat und die Empfangsqualitaet im gelben Bereich ist das gleiche Ergebnis. Kann man die Anlage auf
    28,2°Ost drehen und BBC in FTA empfangen ?

    <small>[ 23. Mai 2004, 09:45: Beitrag editiert von: hr120956 ]</small>
     
  8. drmasc

    drmasc Gold Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    1.329
    Sicher würde das gehen, du hättest dann auch bombenemfpang mit 1,2m Schüssel!
    Du würdest dann aber nicht mehr BBC Prime sondern das reguläre Programm mit BBC One, Two, Three, Four bzw. die Kinderkanäle am Vor und Nachmittag von 4 und 5!
     
  9. Demon

    Demon Silber Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    Österreich/Salzkammergut
    Ich würde dir auf jeden fall die FTA BBC auf Astra 2D 28,2°Ost empfehlen. BBC Prime ist soviel ich weiß nur 1 Zusammenschnitt von BBC One,Two,Three/CBBC,Four/CBeebies. Das echte BBC Programm ist viel besser. Wenn du natürlich BBC Prime bezahlst könntest du natürlich weiterhin versuchen es zusätzlich zum empfangen aber ich glaube BBC Prime bietet nichts was nicht auf BBC One-Four kommt. ==&gt; Bestell BBC prime so schnell es geht ab und hohl die ohne Kosten die echten BBC Programme. Bei deinem Standort ist es ja eine Schande mit BBC prime winken Ich hab da mit meinem Standort Salzburg leider nicht so ein Glück winken
     
  10. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.612
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    Genau, dem ist nichts mehr hinzuzufügen winken

    @Demon: In Salzburg würde ich es mal mit 120 bis 150 cm testen, ich meine, da sollte ein Empfang noch möglich sein...

    viele Grüße,

    Patrick
     

Diese Seite empfehlen