1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BBC kündigt weltweiten Ausbau an - auch in Deutschland

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. November 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.175
    Anzeige
    London - Die britische Rundfunkanstalt BBC will 30 neue internationale Sender produzieren. Neben Video-on-Demand- und HDTV-Angebote in den USA sind auch in Deutschland vier neue Sender im Gespräch.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Quereinsteiger

    Quereinsteiger Silber Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2007
    Beiträge:
    515
    Ort:
    XYXY<CYCVYX
    AW: BBC kündigt weltweiten Ausbau an - auch in Deutschland

    Die gebührenfinanzierte öffentlich-rechtliche BBC baut auf der ganzen Welt seine Programme massiv aus. Und die deutschen ÖR dürfen nicht mal eine Mediathek mit bereits vorhandenem Content starten.
    Wären die deutschen ÖR so drauf wie die BBC, dann könnten wir Herrn Doetz von der VPRT schon längst auf dem Friedhof besuchen. :D
     
  3. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: BBC kündigt weltweiten Ausbau an - auch in Deutschland

    ...und dann hätten wir 30 € Monatlich GEZ bezahlt...:rolleyes:
     
  4. Thumaroil

    Thumaroil Junior Member

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Wachtberg-Holzem
    Technisches Equipment:
    vu+ Solo2@VTI
    TechniSat HD8-S
    Kathrein UFS 912@TitanNit
    Nokia d-box2
    Echostar AD 3000 IP
    Kathrein 90cm Sat-An (dreht)
    Fuba 80cm Sat-Antenne
    AW: BBC kündigt weltweiten Ausbau an - auch in Deutschland

    nein, denn BBC Worldwide muss sich selbst finanzieren und wird nicht aus "Licence Fee" finanziert!
     
  5. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.571
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: BBC kündigt weltweiten Ausbau an - auch in Deutschland

    Der Sinn von BBC Worldwide besteht ja gerade darin, Gewinne zu erwirtschaften, die den heimischen (also: britischen) Gebührenzahler entlasten.
     
  6. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: BBC kündigt weltweiten Ausbau an - auch in Deutschland

    Der Quereinsteiger hat aber angesprochen, was wäre wenn..., die Deutschen ÖR was vergleichbares starten würden, darauf habe ich beantwortet, dass die GEZ auf 30 € steigen würde
     
  7. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    AW: BBC kündigt weltweiten Ausbau an - auch in Deutschland

    Dann müsste sich auch das Vergleichbare selbst finanzieren. Der Versuch vor wenigen Jahren wer kein Erfolg, also gibt es sowas derzeit nicht.
     
  8. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: BBC kündigt weltweiten Ausbau an - auch in Deutschland

    Nenn mir doch mal einen grund warum bei uns die GEZ steigen soll aber bei einer expandion der BBC die "GEZ" der engländer nicht?

    Ich sehe keinen Grund warum ein ARD Worldwide etc. sich nicht auch selbst finanzieren könnte.
     
  9. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: BBC kündigt weltweiten Ausbau an - auch in Deutschland

    Die deutschen ÖR versuchen jetzt schon für jedes Blödsinn mehr GEZ zu bekommen, wenn die ein Erlaubnis bekommen einige Sender zu starten, die weltweit zu empfangen sind, würden die sofort nach mehr Gebühr schreien, schon jetzt deuten die ein, dass für das HDTV die GEZ steigen soll.
    Es ist ja leider nicht so in Deutschland so, wie wo anders, wo sich die Sender, oder Anstalten Gedanken machen müssen wie sie sich finanzieren, hier wird einfach nach mehr Geld verlangt, und die Politik stimmt jede Erhöhung zu
     
  10. Eggplant

    Eggplant Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2007
    Beiträge:
    327
    Ort:
    München
    AW: BBC kündigt weltweiten Ausbau an - auch in Deutschland

    Ganz einfach: Der deutschsprachige Raum und auch die Verbreitung von Deutsch ist deutlich kleiner als der englische. Für englischsprachige Programme von der BBC (die meines Erachtens ein deutlich hochwertigeres Programm liefern als ARD, ZDF und Deutschlandfunk) ist der Markt sicher größer als für deutsche ARD-Telenovelas ...
     

Diese Seite empfehlen