1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BBC/ITV FTA MIT DIGIBOX in SCHWEIZ?

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von talli, 18. Dezember 2005.

  1. talli

    talli Neuling

    Registriert seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,

    fuer viele wahrscheinlich ne einfache Standartfrage, fuer mich als Neuling aber superschwierig ...:confused:

    Wir haben uns ueber ebay.co.uk eine digibox ersteigert und ebenso noch eine 80cm Schuessel mit single LNB uebrig.
    Jetzt wollten wir die beiden verbinden um in den Genuss der englischen FTA Programme zu kommen. Wohnort ist Vevey, Genfer See, viele haben hier SkyTV, also mit membership ist das kein Problem mit dem Empfang.

    Richte ich jetzt einfach die Schuessel nach Sued und dann 28.2 ost aus und warte ab, was fuer und ob Programme in der Digibox auftauchen, oder versuch ich das auch besser mit unserem alten Analog-Receiver (so haben wir es fuer unsere Astra/Hotbird-Schuessel gemacht, bevor wir den digitalreceiver angeschlossen haben)?

    Krieg ich die FTA's mit dem alten Receiver auch rein? Gibt's sonst noch irgendwas zu beachten? Eigentlich duerfte ich die freien Sender ja kriegen, oder? Geht das so einfach? Ev. werden wir uns spaeter noch so eine Sky Viewing Card?? holen, die haben hier wohl auch total viele, hat irgendwas mit der Hardwareinstallation der verschiedenen Sender zu tun??? Hmmmmm.....

    Bin fuer alle Instruktionen und Tipps dankbar :)

    LG vom Genfer See,talli
     
  2. CoolMcCool

    CoolMcCool Silber Member

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    881
    Ort:
    Stuttgart
    AW: BBC/ITV FTA MIT DIGIBOX in SCHWEIZ?

    Die Schüsselgröße sollte noch ausreichend sein:
    http://www.beitinger.de/sat/astra_2d.html
    ("Bern 80cm mit Reserve", so weit ist das ja auch nicht weg)

    Mit dem Analogreceiver wirds nicht funktionieren, auf 28,x Ost wird nur noch digital gesendet.

    Die Ausrichtung mit einem Digitalreceiver sollte aber auch möglich sein, wichtig ist, dass die Elevation passt (etwas steiler als bei Astra 1 oder Hotbird), dann sollten die Sender irgendwann auftauchen, wenn Du langsam drehst. Ich kenn mit den Sky-Boxen nicht so aus, bei normalen Receiver gibt es in den Menüs einen Unterpunkt Antenneninstallation mit einer Signal- und Qualitätsanzeige, damit funktioniert die Ausrichtung eigentlich ganz gut.
     
  3. 81westley

    81westley Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    674
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    BSkyB-FTV
    AW: BBC/ITV FTA MIT DIGIBOX in SCHWEIZ?

    In der Sky-Box gibts unter

    Services > System setup (oder so ähnlich) > Signal

    eine Möglichkeit, Stärke und Qualität des Signals zu sehen. Allerdings bewegt sich die Anzeige sehr schwerfällig, so dass man schon Geduld fürs Einrichten braucht.


     
  4. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.611
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: BBC/ITV FTA MIT DIGIBOX in SCHWEIZ?

    Ist denkbar ungeeignet, der Pegel berücksichtig den schwächerne 2D nicht und Frequenzen lassen sich dort nicht umstellen. Besser nen Receiver mit exakter, nicht zu schwerfälliger Pegelanzeige nehmen, wo man Frequenz für Frequenz einstellen kann. Oder noch besser, mit ner DVB-S-Karte im PC ausrichten, z.B Technoitrend/Hauppauge.

    viele Grüße,

    Patrick
     

Diese Seite empfehlen