1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BBC iPlayer auf Heimkinosystem

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von 81westley, 28. November 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 81westley

    81westley Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    BSkyB-FTV
    Anzeige
    Hat von euch jemand schon mal versucht, ein in Großbritannien gekauftes Heimkinosystem außerhalb Großbritanniens zu nutzen? Mich interessiert, ob der in den Geräten installierte BBC iPlayer dann auch noch funktioniert.

    Ich meine zum Beispiel ein solches Gerät: Samsung HT-E5200 3D Smart 500W 2.1 Channel Home Cinema System with Built-in Wi-Fi (New for 2012): Amazon.co.uk: TV

    Hier sind ja mehrere Web-Apps vorinstalliert, die man auf dem angeschlossenen Bildschirm abrufen kann, u.a. auch der iPlayer. Normalerweise ist der Zugriff übers Internet auf die Website ja für Nutzer außerhalb UK geblockt - mich interessiert, ob das auch für solche Geräte gilt, die man in UK kauft...
     
  2. Arann

    Arann Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    3.294
    Zustimmungen:
    305
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: BBC iPlayer auf Heimkinosystem

    da die Seiten geogeblockt sind wohl schon, es müsste aber auch in der Beschreibung des Gerätes stehen das der Empfang nur aus UK möglich ist
     
  3. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.890
    Zustimmungen:
    2.014
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    Normalerweise werden die Webservices sofort mit einem Update versehen, wenn man sich erstmalig anmeldet. Mit einer deutschen IP wirst du demnach wohl direkt die deutsche Version der Web Applikation bekommen. Eventuell bekommst du mit einem englischen Proxy oder einer englischen VPN zugriff darauf => vorausgesetzt du gibst auch im Setup des TVs Großbritannien als Wohnort an.

    Deutsche Services wie Maxdome, Lovefilm, Tagesschau usw. würden dir dann aber natürlich nicht mehr zur Verfügung stehen.

    Ob du ein Gerät in England oder Deutschland kaufst dürfte dabei völlig egal sein. Im europäischen Raum sind das eh immer die gleichen Kisten oder glaubst du Samsung produziert für jedes Land eigene Geräte und eine eigene Software? Das wäre viel zu teuer.

    Erst kürzlich hat man von Samsung Maxdome lahm gelegt (aus versehen), da ein Update für einen australischen IPTV Service nicht mit dem deutschen Maxdome DRM kompatibel war. Auch wenn man diesen australischen Anbieter hier im Portal nicht zu sehen kriegt, zeigt das, dass doch überall die gleiche Portalsoftware läuft!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen