1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BBC investiert in Ausbau des britischen Digitalradios

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Oktober 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.992
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die British Broadcasting Corporation (BBC) will kräftig in den weiteren Ausbau des britischen Digitalradios investieren und die nationale Reichweite auf 97 Prozent steigern. Die Finanzierungshilfe erfolgt trotz der derzeitigen Sparanstrengungen der Sendeanstalt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.488
    Zustimmungen:
    1.407
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: BBC investiert in Ausbau des britischen Digitalradios

    "Rückendeckung erhält die BBC vom britischen Kultusminister Ed Vaizey..."

    Der Mann ist nicht Minister, sondern (Unter-)Staatssekretaer! Diese heissen bei uns "Minister"... Der entsprechende Minister heisst "secretary"...ist also andersrum als in Deutschland... erst kommt der Secretary, dann der Minister of State und dann der Minister.
     

Diese Seite empfehlen