1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BBC im Salzburgerland

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von Annerlhof, 13. August 2004.

  1. Annerlhof

    Annerlhof Neuling

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    17
    Anzeige
    Hallo!
    Empfängt jemand im Raum Salzburgerland die BBC Programme, und wenn ja mit welcher Satspiegelgröße. Ist Empfang mit 100 cm möglich? Und: Ist LNB mit 0,7 db ausreichend oder sollte ich auf 0,3 db wechseln. Wieso gibt es eigentlich keine Signalverstärker, sodaß man z.B. auch mit der 80 cm Schüssel in der Lage wäre BBC zu empfangen, das müßte doch mit einem speziell entwickelten LNB auch möglich sein. Hat dazu niemand eine Idee?
    Grüße Alf
     
  2. Dr Feeds

    Dr Feeds Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    14.641
    Ort:
    Calbe (Saale) .Sachsen-Anhalt
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
    AW: BBC im Salzburgerland

    ^

    Mit 125 cm mit LNB 0.3db:D
    _____________'
    sat 125 cm Motor SG 2100
    90 19.2+13
    D-box1 DVB 2000
    Xtreme 520
    Force1144S
    http://www.lyngsat.com
    http://`www.ufc.tv
    Grüsse
    D-box1
     
  3. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: BBC im Salzburgerland

    Laut Karte müßte es mit 120 cm funktionieren. 100 cm geht bestenfalls bei klarem Himmel (wenn überhaupt).
    Bessere LNBs holen schon ein bißchen was raus, aber auf die Hersteller-Werbe-Angaben sollte man sich nicht verlassen. Wenn das 0,7 dB LNB schon ein paar Jahre alt ist, kann ein neues durchaus zwischen 0,5 und 1 dB Vorteil beim C/N-Wert bringen. Das ist nicht viel, hilft im Grenzbereich aber weiter.
    Weil Signalverstärker nicht zwischen Nutz- und Störsignal unterscheiden können. Das kann nur eine größere Schüssel, die besser fokussiert und das Signal des gewünschten Satelliten besser von anderen Signalen trennt. Auf den Gesamtpegel kommt es nicht an, sondern auf den Nutzsignal-Störsignal-Abstand.
    Je niedriger der Rauschwert, umso besser der Empfang. Das ist genau die 0,3 oder 0,7 dB Frage. Wie gesagt, auf den absoluten Pegel kommt es nicht an (der ist bei allen LNBs mehr als ausreichend).
     

Diese Seite empfehlen