1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BBC-Empfang mit welchen Sat-Anlagen

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von fellow33, 1. Mai 2007.

  1. fellow33

    fellow33 Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2004
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Heilbronn
    Anzeige
    Hallo zusammen
    Ich wollte einmal nachfragen, mit welchen Komponenten..Antenne,LNB,Receiver,
    ihr die Programme der BBC auf Astra 2D empfangt und empfehlen würdet.
    Ich plane die Anschaffung einer SAT-Anlage mit 90 cm-Schüssel und müsste
    lt.eigener Recherche damit BBC in meinen Breiten empfangen können.
    Wichtig ist mir aber noch, von vorneherein nicht auf die falschen Produkte zu setzen.
    Mein Händler bietet z.B. Anlagen vom deutschen Hersteller Arcon.
    Welche Empfehlungen habt ihr? Vielen Dank für eure Tipps und Erfahrungen
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2007
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: BBC-Empfang mit welchen Sat-Anlagen

    So das ganze mal auf Deutsch.
     
  3. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.270
    Ort:
    BW
    AW: BBC-Empfang mit welchen Sat-Anlagen

    @Nelli:
    Nu sei doch mal nicht päpstlicher als der Papst. Man versteht doch durchaus, was er wissen will...

    In HN reicht eine 90er Schüssel - sofern Astra 2 im Fokus liegt - dicke.
    Solange du keine Billig-Schüssel (z.B. aus Stahl) kaufst, machst keinen Fehler. Arcon kenn ich nicht - ich würde Gibertini empfehlen. Die sind gut und günstig.

    Greets
    Zodac
     
  4. bucard2263

    bucard2263 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Kiel
    AW: BBC-Empfang mit welchen Sat-Anlagen


    Das ist mir neu, die preiswerten Triax 64/78/88 bestehen z. B. aus (verzinktem) Stahl und diese Spiegel sind was Empfangseigenschaften, Stabilität und Haltbarkeit angeht sicherlich kein Schrott. Und die bewährten Multifeed-Spiegel T 90 und
    Maximum 85 - die hier aber wohl nicht zur Debatte stehen - sind auch Stahl-Antennen. Ich persönlich bevorzuge allerdings auch Alu-Spiegel (Gibertini, Fuba) und finde es schade, daß es keine speziellen Multifeed-Antennenn in Alu gibt, denn die T 90 hat schon ein beachtliches Gewicht.
     
  5. erdie

    erdie Junior Member

    Registriert seit:
    14. April 2004
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Laboe
    AW: BBC-Empfang mit welchen Sat-Anlagen

    Auch ich frage mich gerade welchen Receiver ich mir zulegen sollte.
    Von den örtlichen Händlern im Stich gelassen habe ich die Schüssel und das LNB nun selbst bestellt und werde es wohl auch installieren müssen.
    Jetzt steht noch der Receiver aus und Google spuckte bei Receiver&Astra 2 bzw. Receiver&Eurobird leider nicht die Info aus die ich suchte.

    Kann mir einer von euch einen Receiver empfehlen?

    @Buccard Hallo Nachbar, wie groß ist deine Schüssel? Bin immer noch etwas unsicher was Astra 2 D angeht.

    Erdie
     
  6. bucard2263

    bucard2263 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Kiel
    AW: BBC-Empfang mit welchen Sat-Anlagen

    Astra 2 D empfange ich völlig problemlos mit einer Gibertini 80.

    Ebenfalls getestet habe ich Astra 2 D mit einer Multifeed-Antenne "Maximum 85". Auch hiermit einwandfreier Empfang, solange das LNB im zentralen Bereich auf der Schiene montiert ist (Differenz zum Mittelpunkt bis 8 Grad).

    Bestückt habe ich die Maximum 85 allerdings mit 1 West, 7 Ost, 13 Ost, 19,2 Ost, 23,5 Ost, 28,x Ost. Bei dieser Konstellation ist der Astra 2D-Empfang eingeschränkt, d. h. nicht alle Transponder sind zu empfangen.

    Einen speziellen Receiver brauchst du nicht, worauf es letztlich drauf ankommt ist die exakte Ausrichtung des Sat-Spiegels und des LNBs.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2007
  7. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Re: BBC-Empfang mit welchen Sat-Anlagen?

    Liebe Community!

    Hat denn keiner von Euch die Gnade gehabt, den Neuling mal auf die Seite von Beiti zu verweisen?

    [​IMG]

    http://www.beitinger.de/sat/astra_2d.html

    @Fellow33:

    Willkommen an Bord!

    [​IMG]
     
  8. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.270
    Ort:
    BW
    AW: BBC-Empfang mit welchen Sat-Anlagen

    Wegen Receiver:
    Es kommt darauf an, was du sehen willst. Geht es dir nur um die FTA-Programme auf 2D, ist jeder handelsübliche Receiver gut genug. Willst du hingegen auch verschlüsselte Sender von SKY empfangen, brauchst du eine Sky Digibox (alternativ ginge auch Dreambox).

    Greets
    Zodac
     
  9. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: BBC-Empfang mit welchen Sat-Anlagen

    Stimmt
    Um es zu relativieren : es gibt keinen* Teletext (* Ausnahme ein Nottext von 12 Seiten auf BBC London) und keinen EPG (ausser now und next) mit den Boxen. Die Interaktiven Features kann man programmieren:
    http://www.digitalspy.co.uk/forums/showthread.php?t=457742

    Man muss ehrlich sein. Zur Zeit formiert sich eine PSB-Freesat Plattform (FTA , beinhaltet BBC/ITV F4 und wahrscheinlich Channel 4) mit eigenen Receivernspecs (EPG, MHEG etc..)
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=140912&page=12
    Falls du Zeit hast würde ich einfach mal die Entwicklung (= Receiverspezifikationen) abwarten . U.U. sind einzelne Features auf Boxen mit freier FW simulierbar.
     
  10. bucard2263

    bucard2263 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Kiel
    AW: Re: BBC-Empfang mit welchen Sat-Anlagen?

    Die Angaben sind ungenau, daß man in Kiel 100 - 120 cm benötigt, ist z. B. nicht korrekt.
     

Diese Seite empfehlen