1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BBC Empfang mit einer Arcon multi ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von brian66, 22. August 2007.

  1. brian66

    brian66 Neuling

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    19
    Anzeige
    Ich möcht wissen, ob ich mit einer arcon multi (großer Bruder der arcon sweety mit einem Durchmesser von 57 cm) die BBC-Sender empfangen kann.
    Es handelt sich um eine Schüssel nach dem Cassegrainprinzip.
    Lt. Hersteller soll die Schüsel eine annährende Leistung wie eine 80-Schüssel haben.
    Mein Standort ist nahe Lüneburg (ca. 40 km südöstlich von Hamburg).
    Die grundsätzlichen Problematiken sind mir bekannt.
    Frage ist deshalb:
    Kann ich bei normalen Wetterverhältnissen einen Empfang haben ?
     
  2. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: BBC Empfang mit einer Arcon multi ?

    Es gibt hier diverse Unwägbarkeiten. Einerseits könnte es mit einer 80er knapp (bis sehr knapp) funktionieren. Andererseits weiß man nicht, was an den Aussagen der Hersteller "fast wie eine 80er" dran ist. Ich bin da skeptisch, da die Vorteile des Cassegrain-Prinzipes erst bei größeren Antennen voll zur Geltung kommen können. Ich würde versuchen, für die Antenne ein Umtauschrecht zu vereinbaren, und die Sache einfach mal ausprobieren. Könnte klappen. Ob es allerdings eine Freude ist, bei dem kleinsten Regen kein Bild mehr zu haben, ist eine andere Sache.

    Weitere Nachteile dieser Lösung: höherer Preis gegenüber Standardantenne, Multifeed ist nicht möglich. Man verliert also die Möglichkeit, gleichzeitig Astra 1 zu gucken.

    Würde Dir zu einer 90er bis 100er Antenne für stabilen Empfang raten, im Multifeed Astra 1 19.2° Ost, falls gewünscht problemlos möglich.
     
  3. Gav

    Gav Senior Member

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    155
    AW: BBC Empfang mit einer Arcon multi ?

    Hi,

    ich hab' auch ne Arcon multi. Empfang in Hannover ist gut. Bei schlechtem Wetter machen nur ITV 2 und 4 Probleme, ansonsten bin ich wirklich sehr zufrieden, bei "normalem Wetter" funktionieren mit der Arcon multi alle ITV-Programme und BBC 1-4 auch.

    Mit einer Multitenne von Technisat hingegen war hier zwar der Astra 2 zu empfangen, jedoch leider nicht die BBC und ITV Programme, die auf dem GB Stream liegen. Ob nun Hannover mit Lüneburg bezogen auf den Astra 2 Steam einigermaßen vergleichbar ist, weiss ich jedoch nicht...
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. August 2007
  4. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: BBC Empfang mit einer Arcon multi ?

    Lüneburg liegt für den Empfang von BBC & Co. sehr viel ungünstiger als Hannover ...
     

Diese Seite empfehlen