1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BBC-Empfang mit (eigentlich zu) kleiner Antenne

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von anton551, 6. April 2006.

  1. anton551

    anton551 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    1.901
    Ort:
    Göttingen
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin vor einiger Zeit auf dieses Forum aufmerksam geworden und habe bereits einiges an Beiträgen gelesen. Das Niveau finde ich beachtlich!

    Ich habe mich jetzt angemeldet, weil ich selber mal eine Frage stellen möchte.

    Zum Thema BBC-Empfang wurde bereits viel geschrieben, was mich aber interessieren würde, wären Berichte von Leuten, die es mit für ihre Region eigentlich zu kleinen Antennen doch geschafft haben.

    Also nicht: in Köln mit 120 cm kein Problem (das wundert keinen), sondern: in München mit 60 cm (nur so als Beispiel).

    Wo liegt jeweils die absolute Grenze, gibt es irgendwelche Tricks, was muss man beim Ausrichten der Antenne besonders beachten?

    Falls dieses Thema doch schon im Forum oder anderswo behandelt wurde, bitte ich um Entschuldigung; ein Link wäre dann schön.

    Danke für eure Aufmerksamkeit!
     
  2. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
  3. anton551

    anton551 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    1.901
    Ort:
    Göttingen
    AW: BBC-Empfang mit (eigentlich zu) kleiner Antenne

    Danke für den Hinweis

    Die Beitinger-Karte kenne ich natürlich. Leider ist sie recht ungenau und liefert nur grobe Anhaltspunkte. Aus den bunten Punkten kann man nicht erkennen, ob der Empfang gut oder schlecht ist, mit oder ohne Reserven, 2D im Fokus oder schielend, was für ein Empfänger etc.

    Außerdem sind die Punkte viel zu wenige, es fehlen ganze Regionen.

    Genau aus diesem Grund also meine Anfrage.
     
  4. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: BBC-Empfang mit (eigentlich zu) kleiner Antenne

    Hallo Anton (aus Tirol ?) :D
    Es gibt schon einige Threads, wo sich zahlreiche Forenmitglieder zum BBC-Empfang in allen möglichen Regionen geäußert haben, auch mit expliziten Signalwerten usw., so z.B. hier, hier und hier.
    Natürlich wird ein Empfang mit kleineren Antennen immer möglich sein, wenn man selektive Signalverstärker verwendet oder den Empfangsausfall bei Schlechtwetter hinnimmt. Ich muss Dir aber ganz ehrlich sagen, dass mir die Programme dafür zu schade wären, sie sind von so einer hohen inhaltlichen und technischen Qualität, dass man da lieber eine zu große als zu kleine Schüssel verwenden sollte. ;)
    Gruß Brummi :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. April 2006
  5. anton551

    anton551 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    1.901
    Ort:
    Göttingen
    AW: BBC-Empfang mit (eigentlich zu) kleiner Antenne

    Hallo Brummschleife,

    aus Tirol bin ich nicht, ich wohne in Göttingen. Empfangsberichte aus Südniedersachsen scheinen ziemlich rar zu sein.

    Natürlich ist es richtig, dass eine große Antenne besser ist als eine kleine, nur leider hat da manchmal der Vermieter auch ein Wort mitzureden.

    Ich kann mir halt keine 1,20 m ans Balkongeländer hängen. Obwohl ich das gerne täte.

    Viele Grüße

    anton551
     
  6. stef5

    stef5 Platin Member

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    2.986
    Ort:
    Schwaz/Tirol/Austria
    AW: BBC-Empfang mit (eigentlich zu) kleiner Antenne

    Ich bin aus Tirol :D, und hab BBC :LOL:, allerdings hört sich der Empfang mit meiner 85cm Schüssel bei leichtem Regen schon auf. Ich will jetzt auf 100cm erhöhen, und hoffe dadurch, dann genügend Reserve zu haben. LNB ist von Sharp 0.4db, schielen tue ich nix, hab Motor dran.
     
  7. naini

    naini Junior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    120
    Ort:
    NRW
    AW: BBC-Empfang mit (eigentlich zu) kleiner Antenne

    Hi,
    ich wohne ca. 100 km östlich von Köln. Schüssel: 0,85 cm von Krailling..
    Die BBC`s kommen mit Level ca. 60 % und Qualität 100 %
    Die ITV`s kommen mit L: 50-60 % und Qu: 100 %
    Hab meine LNB`s mal nach und nach gegen MTI Blue line 0,2 dB getauscht. Das brachte gegenüber den alten eine Verbesseung von ca. 8 % mehr. Meine Signatur wird jetzt geändert.:)

    naini
     

Diese Seite empfehlen