1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BBC Empfang in Mittelfranken ?

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von loophunter4, 15. Februar 2014.

  1. loophunter4

    loophunter4 Junior Member

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Gibt es denn wirklich niemanden im Grossraum Erlangen, Fürth, Nürnberg,
    der problemlos die BBC-Programme one, two, three, four per Satellitenschüssel empfängt ?
    Leider blieben meine diesbezüglichen Rückfragen über das Forum bisher ohne Erfolg Allgemeine Ratschläge, wie Verweise auf die theoretisch möglichen Empfangszonen nützen mir wirklich nichts !
    Mit meinem 110er Spiegel ist kein Empfang mehr möglich -
    brauche ich jetzt einen 120 cm oder einen 150cm spiegel ?
    Ich bin 15 km westlich von Erlangen.
    Danke im voraus !
    Roland
     
  2. Gertrude

    Gertrude Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: BBC Empfang in Mittelfranken ?

    "westlich" ist schon mal gut. gegenüber "östlich" spart das schonmal 20cm Schüssel. Bin leider >östlich von München.

    Ohne es ganz genau einschätzen zu können: wenn du den Platz hast - nimm 150cm.
     
  3. anton551

    anton551 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    1.995
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: BBC Empfang in Mittelfranken ?

    Eine Garantie für 24/7 ist das aber auch nicht.
     
  4. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: BBC Empfang in Mittelfranken ?

    Hast du gar keinen Empfang auf Astra 2E? Bin selber ca. 9km westlich von Erlangen mit einem 100cm Schüssel und stelle mir derzeit die gleiche Frage - welche Größe: 120cm oder 150cm?

    Nach den Beobachtungen der letzten Woche: Empfang tagsüber bei gutem Wetter auf fast allen UK-Sendern möglich, ab ca. 18 Uhr nicht mehr und dann ab ca. 23.30 Uhr langsam wieder, wobei die Signalqualität unterschiedlich ist und HD grundsätzlich nur vormittags empfangbar ist. Schlechtwetterreserve ist auch nicht vorhanden, also jetzt wo es gerade stark regnet ist der Empfang auf allen Sendern null. Dazu sollte ich sagen, dass es keine besonders hochwertige LNBs sind.

    Ich hatte gehoft, dass 120cm ausreichen würden, aber ich denke, es wird tatsächlich 150cm sein müssen, vor allem wenn etwas Reserve vorhanden sein sollte. Ich persönlich plane, noch bis Anfang März zu warten (weil ich vorher keine Zeit dazu habe), und dann eine neue Schüssel installieren zu lassen.
     
  5. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: BBC Empfang in Mittelfranken ?

    Also für euch beide (Erlangen)ich binn im äusersten Westmittelfranken zuhause (Dinkelsbühl). Zur Zeit (regen) auf einer 110 Triax allerdings ausgerichtet ca.37°-38° Ost ist der Empfang gerade möglich, ohne Reserve.(Bei BBC, ITV. Channel4 zB.)
    Heute früh zB. habe ich (provisorisch auf einem Ständer) eine 85er Gibertinni eingestellt steht auf 23,5° da ginngen die besagten Sender mit Schlechtwetterreserve 70% Quallität.
    Man sollte genau auf den LNB Tilt achten und ganz wichtig der Astra2 LNB sitzt auf der Schiene um ca. 15 mm höher als jetzt Astra1 oder Astra3 23,5°.
    Die obere Schüssel geht nach Feucht, werde nach der Instalation dort berichten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2014
  6. Paddy

    Paddy Junior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: BBC Empfang in Mittelfranken ?

     
  7. Terranus

    Terranus Moderator

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.872
    Zustimmungen:
    4.156
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: BBC Empfang in Mittelfranken ?

    Im Münchner Osten wird unter 150cm schon gar nichts stabil gehen, da wird man schon an die 180cm ranmüssen.
     
  8. Paddy

    Paddy Junior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: BBC Empfang in Mittelfranken ?

    Bis jetzt habe ich noch von keiner positiven Empfangsbestätigung gehört.
     
  9. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: BBC Empfang in Mittelfranken ?

    Ich habe nun einen Fachbetrieb kontaktiert, der meinte westlich von Erlangen würden 120cm vermutlich nicht für 24/7 Empfang reichen, also doch lieber 150cm, allerdings gibt es noch keine zuverlässige Erfahrungswerte. Da bei uns nur Dachmontage möglich ist, gehen leider maximal 120cm, aber das einfach so auf gut Glück ausprobieren will ich auch nicht.
     
  10. loophunter4

    loophunter4 Junior Member

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: BBC Empfang in Mittelfranken ?

    Vielen Dank für deine Infos !
    Bitte berichte weiter über deine Erfahrungen.
    Bedeutet dies, dass du demnächst Versuche mit einem 120er Spiegel machen willst ?
    Ich habe heute einen 150er bestellt - den werde ich auf meinem Balkon aufbauen - also 10km westlich von Erlangen - drücke mir bitte dabei die Daumen !
    Das mit dem Einschränken der Empfangszone durch unsere EG-"Partner" dort drüben ist nicht gerade die feine - englische - Art ?
    Mit solchen Spässchen wird es noch lange mit Europa dauern.
    Aber-die Engländer wollen ja so oder so wieder aus Europa raus - dann passt es schon !
    Grüße
    Roland
     

Diese Seite empfehlen