1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BBC als Pay-TV? Diskussion um neue Rundfunkfinanzierung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. März 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.305
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Diskussion um die Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks hat am Wochenende auch Großbritannien erreicht. Demnach erstellte ein Gremium einen Vorschlag, nach dem die BBC ab 2020 zu einem Pay-TV-Angebot werden könnte, bei dem der Zuschauer auf freiwilliger Basis bezahlt. Die Rundfunkanstalt dementierte dies.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: BBC als Pay-TV? Diskussion um neue Rundfunkfinanzierung

    Das Experiment mit der freiwilligen Zahlung täte mich mal interessieren. In Deutschland dürfte wohl die Quote da bei unter 5% liegen. Denke mal für die BBC wäre es auch der Tod, mit den paar Pfund könnte man nicht mal ein Programm wie RTL2 oder TLC stemmen.
     
  3. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: BBC als Pay-TV? Diskussion um neue Rundfunkfinanzierung

    Die Briten machen es vor, Deutschland muss nachziehen.

    Schluss mit dem Filz.

    Schluss mit der Zwangsabgabe.

    Schluss mit der versteckten Steuer.

    Schluss mit verfassungsrechtlich verbotenem Staatsfernsehen.

    Schluss mit Planwirtschaft.
     
  4. AW: BBC als Pay-TV? Diskussion um neue Rundfunkfinanzierung

    Das sind wohl eher Hirngespinnste aus der Sky-Ecke. Nachdem die BBC ja keine Kohle mehr an Sky abdrücken muss - so habs ich verstanden - versucht sich der Murdoch-Clan halt andere Einnahmequellen herbeizureden.
     
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.375
    Zustimmungen:
    2.624
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: BBC als Pay-TV? Diskussion um neue Rundfunkfinanzierung

    Vor allem, die Sunday Times berichtet über ein dubioses "Gremium" welches angeblich vom BBC beauftragt wurde was die direkt dementieren... was für eine Meldung ist das denn? :rolleyes:
     
  6. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.855
    Zustimmungen:
    4.130
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: BBC als Pay-TV? Diskussion um neue Rundfunkfinanzierung

    Nein, es würden schon wesentlich mehr freiwillig zahlen, aber es gäbe eine massive Spaltung bei Jung und Alt. In repräsentativen Umfragen geben schon immer gut 40-50% der Befragten an, gerne die Beiträge für ARD/ZDF zu zahlen. Und die Quoten bei den Älteren bestätigen das auch, wer gerne Krimis und Schnulzen sieht - und das sind ein Gutteil der Älteren - für die sind ARD/ZDF ein gutes Angebot und die 18 Euro wert.
    Nur bei unter 60 Jährigen hätte man ein massives Problem...
     
  7. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: BBC als Pay-TV? Diskussion um neue Rundfunkfinanzierung

    Ich verstehe nur was ich lese!
    Und was ich lese, brauche ich im Augenblick nicht zu verstehen.
    :winken:
     
  8. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.380
    Zustimmungen:
    1.121
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: BBC als Pay-TV? Diskussion um neue Rundfunkfinanzierung

    Durch die 40-50%, die es zahlen würden - ich bezweifle, dass es im Endeffekt so viele wären - kannst du aber niemals mit 18€ diesen bürokratischen Apparat finanzieren.

    Und ich bezweifle, dass man den 60+ auf einmal weismachen kann, dass sie ein neues Empfangsgerät inkl. Smartcard brauchen. Wer zahlt also?

    Bei der BBC wäre dieses Modell durch die vielen hochwertigen Produktionen sehr bedauerlich. Diese generieren ja auch erfolgreich im Ausland gewisse Einnahmen, die ARD/ZDF mit ihrem Programm nie erreichen können.
     
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: BBC als Pay-TV? Diskussion um neue Rundfunkfinanzierung

    Das ist Augenwischerei. Hier geht es um eine Zwangsabgabe. Ob die gut oder schlecht befunden wird, man muss zahlen. Und wenn man schon zahlen muss...na ja..sucht man Vorteile und schwupp redet man sich das schön. Bei Freiwilligkeit würde selbst aus der "Zufrieden" Masse ein ordentlicher Teil abspringen. Und gerade die Alten mit ihren knappen Renten würden sich die 18 Euro im Monat bestimmt aufsparen.
     
  10. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.855
    Zustimmungen:
    4.130
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: BBC als Pay-TV? Diskussion um neue Rundfunkfinanzierung

    @arte: schon klar, mir ging es nur um die Bereitschaft, und da sind mehr bereit zu zahlen als hier gerne hören möchten. Vielen gerade Älteren sind die Programme schon wichtig, und das sollte man auch nicht negativ sehen, wer mit 70 in seiner Zweiraum Wohnung einsam sitzt in der Stadt, der schaut halt gerne Dr. XYZ.
    Dass es freiwillig rein praktisch nicht geht, ist klar.
     

Diese Seite empfehlen