1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BBC Alba startet am 19. September

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von deepy, 13. August 2008.

  1. deepy

    deepy Platin Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2001
    Beiträge:
    2.152
    Ort:
    Hessen/Odenwald
    Technisches Equipment:
    19,2 Skybox, FireTV 1Gen, Chromecast Audio
    Anzeige
    für unsere Gälisch Sprechenden Mitbürger und die, die es noch werden wollen :)

    BBC Gaelic / Alba ("6736" on 11.953 H) is now video testing

    The channel will be available on satellite and cable throughout the UK, with content also available online.

    BBC ALBA will be available on Freeview, in Scotland only, after the digital switchover, subject to review by the BBC Trust.
     
  2. AW: BBC Alba startet am 19. September

    Ich staune, dass das erst jetzt kommt. Das viel kleinere Wales hat doch schon lange frei über Satellit zugängliche TV-Kanäle in ihrer eigenen Sprache.

    Aber sie mussten ja irgendwas machen, das Jahr 2010 rückt näher.

    Wenn ich "Freeview" und die anderen Dinge so lese, bin ich mir noch nicht einmal sicher, ob dieser "BBC Alba" - Kanal wirklich FTA und auf dem Europabeam laufen wird. Aber ich freue mich für die Schotten.:)
     
  3. 81westley

    81westley Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    674
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    BSkyB-FTV
    AW: BBC Alba startet am 19. September

    Naja, Freeview heisst ja nicht automatisch, dass der Sender auf dem 2D-eingeschränktem Beam laufen muss. Der Test ist FTA und liegt auf dem Europa-Beam; die Vergangenheit hat bei vielen Sendern gezeigt, dass das auch so bleibt. Dazu kommt, dass die BBC für den Kanal sicher nicht den eh schon zu geringen Platz auf 2D räumen wird - und verschlüsseln kommt für die BBC nicht in Frage.

    Und S4C ist ja auch unverschlüsselt - bei diesen Sendern ist die Verschlüsselung halt die Sprache.

     
  4. deepy

    deepy Platin Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2001
    Beiträge:
    2.152
    Ort:
    Hessen/Odenwald
    Technisches Equipment:
    19,2 Skybox, FireTV 1Gen, Chromecast Audio
  5. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.270
    Ort:
    BW
    AW: BBC Alba startet am 19. September

    Deshalb mag ichs auch nicht wenn man von einer FTV Karte (=Free to View Karte) spricht sondern ich nenne das Kind wie es wirklich heißt: Freesat from Sky (wohlgemerkt nicht zu verwechseln mit dem Freesat von BBC und ITV).

    Greets
    Zodac
     

Diese Seite empfehlen