1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bayerns Siegesfeier: Warum der BR doch keine Live-Bilder zeigte

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. Mai 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.232
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nach dem Sieg gegen Dortmund im DFB-Pokal wollte der BR am Sonntag eigentlich die Siegesfeier des FC Bayern in München live zeigen, doch kurz zuvor wurde die Übertragung gestrichen - wegen finanziellen Forderungen des Fußball-Vereins.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Bei 93 Millionen Euro Einnahme allein aus der aktuellen CL Saison und 40 Millionen Euro TV Gelder (u.a. von den ÖR) in der aktuellen Ligasaison ist es finanziell nachvollziehbar, dass sich daraus die Meisterfeier nicht stemmen lässt und der ÖR Rundfunk aushelfen muss. Für 2017 kann der FCB ja ein Crowdfunding starten, damit die Meisterfeier stattfinden kann.
     
    modus333, DocMabuse1, rx 50 und 6 anderen gefällt das.
  3. Sky Beobachter

    Sky Beobachter Gold Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    223
    Punkte für Erfolge:
    73
    Na klar, 300.000 Euro für den FCB aus GEZ Gebühren zahlen. Richtig so BR! Blöder raffgieriger, arroganter Lederhosenverein.
     
    DocMabuse1, rx 50, mensei und 7 anderen gefällt das.
  4. HiFi_Fan

    HiFi_Fan Gold Member

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    86
    Punkte für Erfolge:
    58
    Sehr gute Entscheiden vom BR! Wer feiern will, muss sich das auch leisten können und wollen.
     
    DocMabuse1 und BartHD gefällt das.
  5. BartHD

    BartHD Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    4.974
    Zustimmungen:
    2.520
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    Ich würde sogar noch weiter gehen und einen RTL Spendenmarathon ins leben rufen. Ich meine es kann doch nicht sein, dass der deutsche Meister, Pokalsieger und CL-Halbfinalist keine anständige Feier bekommt, weil der BR sich weigert 130.000€ locker zu machen.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2016
    DocMabuse1, Dr Feeds und Redfield gefällt das.
  6. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    Das ist ja an Lächerlichkeit kaum zu überbieten! Der FC Bayern München steht finanziell bestens da. Und man sollte auch bedenken, dass die Stadt München in dem Fall komplett für die Sicherheit aufkommt. Somit war das nur ein plumper Versuch, mit der Übertragung ein weiteres Einnahmepotential zu generieren. Der Bayerische Rundfunk hat hier vollkommen richtig gehandelt und seine Übertragungsabsicht kurzfristig geändert; die Ersatzlösung 'Sport 1' war in dem Fall wohl auch für den Pokalmeister keine Alternative, weil man dort "nur" als Lückenfüller diente.

    Von mir gibt es für den BR damit den "Daumen hoch"; für den FC Bayern "Daumen runter".
     
    DocMabuse1, mensei und Doc1 gefällt das.
  7. black rider

    black rider Silber Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    70
    Punkte für Erfolge:
    38
    Als strammer Bayernfan kann ich da auch nur mit dem Kopf schütteln und dem BR uneingeschränkt zustimmen. Für die Übertragung einer Siegerfeier Geld verlangen... Ohne Worte.:confused:

    Hab mich schon gewundert gestern und das mit Sport1 gar nicht mitbekommen. Hab dann über SSN HD geschaut.
     
    Berliner gefällt das.
  8. Dr Feeds

    Dr Feeds Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    14.762
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
    Live zu sehen auf Sky News HD
     
  9. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    16.946
    Zustimmungen:
    969
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Die aber für das filmen auf einem öffentlichen Platz auch nichts wie Sport1 gezahlt hat ;-)
     
  10. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.118
    Zustimmungen:
    1.745
    Punkte für Erfolge:
    163
    Also ich bin weder Bayern-noch BR-Fan, aber ich bin der Meinung dass wir diese Zwangsgebühren auch dafür zahlen damit wir über besondere Ereignisse informiert werden. Und wenn eine deutsche Manschaft Meister wird, dann will ich als GEZ-Zahler diese Feierlichkeiten auch sehen können. Man kann sich nicht einerseits über die Zwangsgebühren finanzieren aber anderseits doppelt kassieren wollen. :(
     

Diese Seite empfehlen