1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bayerns Innenminister: Sperre für rechte Seiten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. August 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.215
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Berlin - Angesichts einer deutlichen Zunahme rechtsextremer Seiten im Internet hat der bayrische Innenminister Joachim Herrmann (CSU) eine Ausweitung der Netzsperre gefordert.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.438
    Zustimmungen:
    1.172
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Bayerns Innenminister: Sperre für rechte Seiten

    Aha, jetzt also der zweite Schritt der Zensur. Was kommt danach? Linke Seiten? SPD-Seiten? ;)
     
  3. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.865
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Bayerns Innenminister: Sperre für rechte Seiten

    Herr Hermann liebt uns doch alle! Ja er liebt doch alle Menschen, und deshalb müssen halt Stoppschilder vor solche Seiten!

    Fühl mich gleich viel sicherer! :)
     
  4. marcol1979

    marcol1979 Senior Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2004
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Bayerns Innenminister: Sperre für rechte Seiten

    Ich würde allen Politikern Brillen mit Stoppschildern als Gläser verkaufen, dann fühlen die sich bestimmt auch sicher.
     
  5. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Bayerns Innenminister: Sperre für rechte Seiten

    Und hätte er sich anders geäußert, wärt ihr Professoren auch über ihn hergefallen. Unabhängig vom Inhalt sind etliche Nutzer hier, ihr 3 Gestalten eingeschlossen, doch so geartet, daß man gerne vom heimischen PC aus den großen Macker gibt, sonst aber doch eher die kleine Geige spielt, nicht wahr?
     
  6. marcol1979

    marcol1979 Senior Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2004
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Bayerns Innenminister: Sperre für rechte Seiten

    Oh welch geistreicher Kommentar. Aber fühlst dich wahrscheinlich auch sicher wenn dich Zuhause einschließt und alle Türen und Fenster schließt.
     
  7. teletext

    teletext Gold Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Bayerns Innenminister: Sperre für rechte Seiten

    Es wäre zumindest ein Anfang dem rechten Gesindel etwas den Wind aus den Segeln zu nehmen. Ich hätte nichts dagegen wenn diese Seiten aus dem Netz verschwinden.
     
  8. Dyllan Hunt

    Dyllan Hunt Platin Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.112
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Bayerns Innenminister: Sperre für rechte Seiten

    Sie verschwinden ja nicht. Es wird nur dafür gesorgt das Du sie nicht mehr siehst. Die die sie sehen wollen, sehen sie auch und zwar in nicht mal 20 Sekunden. In den normalen vorinstallierten Firmenlösungen mit eigenem DNS Server sind die Sperren eh unwirksam da man die Rootserver in den USA sicher nicht mit deutschen Sperren ausstatten wird... ;)
     
  9. dbox1freak

    dbox1freak Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Bayerns Innenminister: Sperre für rechte Seiten

    Wie geht ein alter Spruch noch:

    Gruß
     
  10. Checkers

    Checkers Silber Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Bayerns Innenminister: Sperre für rechte Seiten

    Und was kommt dann als nächstes?

    Überlegt Euch doch erstmal, was ihr hier schreibt! Währet den Anfängen sage ich da nur!

    Erst sind es Seiten gegen KiPo, dann gegen rechte Seiten. Als nächstes womöglich dann gegen P2P und dann noch gegen alles, was anderer Meinung als die BILD oder die Regierung ist. Willkommen in China...
     

Diese Seite empfehlen