1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bayerns größtes Glasfasernetz entsteht

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. Mai 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.291
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    M-Net will 8.000 Privathaushalten zu schnelleren Internetzugängen verhelfen. Mit modernster Glasfasertechnik soll der gesamte bayrische Landkreis Cham in den kommenden Jahren erschlossen werden.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Telefrosch

    Telefrosch Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    133
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Astra 19°
    Hotbird 13°
    DVBT2/TNT
    Digicorder HD S2+
    Panasonic TX-43 CXW754
    M-net ist ein Beispiel dafür wie man es richtig macht. Man kann da nur den Hut ziehen und gratulieren.
    Es ist längerfristig ein Riesenfehler wenn man sich nur auf FTTC verläßt.
     
    Mike91, VDR-Freund und Patrick S gefällt das.
  3. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.672
    Zustimmungen:
    215
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    Der gesamte Landkreis Cham besteht aus 8000 Haushalten?

    Hmmm.....
    Laut Wikipedia 126.359 Einwohner, Stand 31.Dez.2015

    Entweder eine extrem schnelle Landflucht, oder SEHR kinderreiche Familien...


    Und FTTC ist schon einmal ein Anfang, aber ob man M-Net dafür uneingeschränkt loben soll, GPON-Technologie zu nehmen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2017
  4. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    2.084
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Man wird wohl vorrangig nur solche Haushalte mit FTTH versorgen die man nicht mit Kabelinternet, VDSL und HybridDSL erreicht.
     
  5. Telefrosch

    Telefrosch Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    133
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Astra 19°
    Hotbird 13°
    DVBT2/TNT
    Digicorder HD S2+
    Panasonic TX-43 CXW754
    Die Fakten in Kürze:

    FTTB Ausbau, 37 beteiligte Komunen, für 8000 Haushalte und 1000 Firmen, Tiefbautrasse 1400 km, 2760 km Leerrohre, 400 km Glasfaser.
    Investition 58 Millionen Euro, Förderung vom Bund 25 Millionen Euro, vom Freistaat Bayern 16,35 Millionen Euro.

    Ich wünschte sowas passiert mal hier!

    Weitere Infos: Bewusste Entscheidung gegen Vectoring: FTTB für ganzen Landkreis
     
  6. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.672
    Zustimmungen:
    215
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    58 - (25 + 16,35) = 16,65 Millionen € Investitionen aus Eigenmitteln. Bei 9000 Anschlüssen sind das pro Anschluss 1850 € (bzw 6444 € incl. Subventionen), somit muss man pro Monat und Anschluss 14 € aus seinen Einnahmen abzweigen, um die Modernisierungs-Investition in den auf dem Mietwohnungsmarkt üblichen 11 Jahren zu refinanzieren.
    Würde es sich um die Refinanzierung der 58 Mio drehen, wären es 49 € pro Monat....

    Interessant wird sein, ob wirklich alle erschlossenen Haushalte sofort den Glasfaseranschluss nutzen werden. Mancher wird zaudern, wenn er einen DSL-Anschluss für 25 € im Monat nutzt, und zufrieden ist....

    Unter 35 ... 40 € wird man am Glasfaseranschluss wohl keinen Vertrag bekommen..
     
  7. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.672
    Zustimmungen:
    215
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    Fehlt da eine "Null" bei der Länge der Glasfaser, oder dehnen sich die Glasfasern etwas, wenn man sie in die 2750 km Leerrohr einzieht? :D
     
  8. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    2.084
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    M-Net ist zum Glück ein fairer Anbieter mit preiswerten Tarifen.

    Die 25/5 MBit/s Internetflat incl. Telefonie-Festnetzflat gibts für 34,90€ (in den ersten sechs Monaten 19,90€) >> Highspeed-Internet von M-net mit bis zu 50 Mbit/s
     
  9. derRonny

    derRonny Platin Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    2.039
    Zustimmungen:
    439
    Punkte für Erfolge:
    93
    die haben die Preise um 5 Euro angezogen. Ich zahle noch den alten Preis. für 100/40 34,90.
     
  10. Telefrosch

    Telefrosch Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    133
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Astra 19°
    Hotbird 13°
    DVBT2/TNT
    Digicorder HD S2+
    Panasonic TX-43 CXW754
    Danke für den Hinweis! Es sind 4000 km Glasfaser. Sorry für den Fehler bei der kurzen Zusammenfassung. 400 sähen eher nach Lieferschwierigkeiten aus.
     

Diese Seite empfehlen