1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bayern-Manager Hoeneß wirft ARD Einflussnahme auf Kartellamt vor

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. August 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.145
    Anzeige
    Hannover - Im Poker um die Vergabe der TV-Rechte für die Fußball-Bundesliga vom Jahr 2009 an hat Bayern Münchens Manager Uli Hoeneß scharfe Vorwürfe gegen die ARD erhoben.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. wrestlingpapst

    wrestlingpapst Board Ikone

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Beiträge:
    3.094
    AW: Bayern-Manager Hoeneß wirft ARD Einflussnahme auf Kartellamt vor

    Ich sehe das ähnlich. Ich bin auch der Meinung das die ARD hier ihre Finger im Spiel hat. Und ich hoffe das die DFL die Entscheidung einfach übergeht und es auf die KKlage ankommen lässt.
     
  3. D-Box user

    D-Box user Wasserfall

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    7.014
    Ort:
    Ahlen(Westf.)
    Technisches Equipment:
    Unitymedia HD Recorder
    AW: Bayern-Manager Hoeneß wirft ARD Einflussnahme auf Kartellamt vor

    Ach hat der Herr Hoeneß nicht mal gesagt, bei einer Monopolstellung des Pay-Tv (Premiere) drohen der Bundesliga Einbußen :confused:. Woher diese plötzliche Wende?.
     
  4. Wusel1982

    Wusel1982 Guest

    AW: Bayern-Manager Hoeneß wirft ARD Einflussnahme auf Kartellamt vor

    er hatte den weißen Ritter gefordert und heute leckt er Premiere den A...sch, kann sein, dass er nur was gegen Kofler hatte?:confused:
     
  5. MikeRohsoft

    MikeRohsoft Junior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    147
    AW: Bayern-Manager Hoeneß wirft ARD Einflussnahme auf Kartellamt vor

    Es geht doch hier allen nur um die Kohle. Man geht einfach davon aus das bei einem Wegfall der Sportschau die Abo-Zahlen beim PayTV in die Höhe schießen und die Einnahmen bei Premiere und die der DFL steigen. Ich bin mir da aber nicht sicher.
     
  6. D-Box user

    D-Box user Wasserfall

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    7.014
    Ort:
    Ahlen(Westf.)
    Technisches Equipment:
    Unitymedia HD Recorder
    AW: Bayern-Manager Hoeneß wirft ARD Einflussnahme auf Kartellamt vor

    Naja, die Werbe-Sportschau braucht doch wirklich kein Mensch. Warum hält die ARD so wehement daran fest. :confused:.
     
  7. waker2007

    waker2007 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2007
    Beiträge:
    416
    Ort:
    Marksuhl
    Technisches Equipment:
    HUMAX PDR 9700, mit der Premiere 4er-Kombi und Premiere Star
    AW: Bayern-Manager Hoeneß wirft ARD Einflussnahme auf Kartellamt vor

    Ich sehe es auch so. Wer die Bundesliga zeitnah bzw. live sehen möchte, muss halt PREMIERE abonnieren.

    Die ARD-Sportschau ist kein "Muss", aber ohne PAY-TV-Einnahmen kann die Bundesliga einpacken.

    Und wer es unbedingt zeitnah sehen möchte, muss halt dafür bezahlen.

    waker2007
     
  8. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.448
    AW: Bayern-Manager Hoeneß wirft ARD Einflussnahme auf Kartellamt vor

    Da kann man sich auch nicht sicher sein. Wir brauchen nicht mehr Geld um jeden Preis, wir brauchen mehr Wettbewert (im sportlichen Bereich). Wie toll ist es denn, wenn ich dieses Jahr schon wieder in der Champions League Bayern-Madrid gucken muss. Das ist doch alles getürkt. Da werden reiche Clubs mit aller Gewalt noch reicher gemacht. Und was machen die? Die kaufen den Vereinen, die Nachwuchs aufbauen, die Spieler und Talente weg. Sehr schön. Und dann wird speziell der FCB noch als Samariter des deutschen Fussballs dargestellt, der Deutschland als einziger angemessen international vertritt. Dass ich nicht lache. Wir sollten mal nachdenken über die Anpassung der Lizensierungsrichtlinien aller in der UEFA vertretenen Ligen, dann wäre England, Spanien und Italien nämlich pleite. Und wenn wir etwas nicht brauchen im Fussball, dann ist das mehr Geld. Wozu das führt, sieht man in England, wo Chelsea und ManU zwei superreichen Typen gehören, die die Meisterschaften der kommenden Jahre wahrscheinlich alleine ausspielen. Wie spannend. Also Höness hör auf zu heulen.
     
  9. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.978
    Ort:
    Telekom City
    AW: Bayern-Manager Hoeneß wirft ARD Einflussnahme auf Kartellamt vor

    ... es wird versucht auf einem seit langem gesättigtem Markt noch mehr Kohle abschöpfen zu können und das mit Unterstützung des Kartellamtes.
    Das Kartellamt soll doch die DFL ruhig die Zusammenfassung im Free-TV auf nach 22 Uhr zu legen. Das Produkt Bundesliga wird dann weniger wahrgenommen und die Umsätze und damit auch die Gewinne dann niedriger ausfallen.
    Die Sportschau ist für viele eine Gewohnheit. Samstag Nachmittag wird das Auto gewaschen, der Garten gepflegt oder sonstigen Beschäftigung nachgegangen. Der Abschluss dieser Aktivitäten erfolgt dann zur Sportschau. Mann setzt sich gemütlich vor den Fernsher, ggf. mit 'nem Täßchen Bier und schaut sich die BuLi-Zusammfassung in der Sportschau an.

    Wenn diese Zusammenfassung erst nach 22 Uhr läuft, ist das nicht mehr der Fall und wird zwangsläufig zu Quoteneinbußen führen.
    Zu denken, dass man mehr Abos verkaufen kann, wenn man dem Zuschauer die Zusammenfassung zur gewohnten Zeit entzieht ist genau so absurd wie Premiere glaubt, mehrere 100.000 Schwarzseher als Abonnenten gewinnen zu können, wenn man die Verschlüsselung dicht macht ...
     
  10. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.688
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Bayern-Manager Hoeneß wirft ARD Einflussnahme auf Kartellamt vor

    Werden wirklich PAY-TV Einnahmen (begrenzter Zuschauerkreis) wirklich höher eingeschätzt als Free-TV-Gelder + Sponsorengelder (über Massenzuschauerkreis)

    Ich glaube es nicht...
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2008

Diese Seite empfehlen