1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bayern alpha

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von HDTVFan, 21. März 2010.

  1. HDTVFan

    HDTVFan Guest

    Anzeige
    Bei mir im Digitalfernsehbereich gibt es den Bayern alpha und und Bayern alpha*. Was ist der Unterschied zwischen Stern und nicht Stern?
     
  2. Mirschie

    Mirschie Senior Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Franken
    AW: Bayern alpha

    wird im moment noch doppelt ausgestrahlt, liegt daran das der kanal letztes jahr die frequenz gewechselt hat.;)
    einer von beiden wird demnächst abgeschaltet .
    BR-alpha*“ wird noch bis Mai 2009 auf Transponder 71 ausgesendet (parallel zu Transponder 93) danach abgeschaltet
     
  3. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    44.603
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Bayern alpha

    Eigentlich sollte BR alpha* schon längst abgeschaltet sein weil im Zuge der Qualitätsoptimierung der Datenraten BR alpha auf dem ARD-"Radiotransponder" aufgeschaltet wurde. Dort befindet sich auch SR-Fernsehen.
    Aber einzig und allein KDG hat es noch nicht geschafft diesen TP einzuspeisen sondern "bastelt" sich aus Kapazitätsgründen notdürftig einen eigenen ARD-Hörfunk-TP und da fallen die volle Wiedergabequalität der ARD-Radios, einige deren Sender und auch BR-alpha raus. Aus diesem Grunde belässt die ARD BR alpha* noch am alten Platz zusätzlich damit KDG-Zuschauer diesen empfangen können. Denn die anderen beiden ARD-TP (die ARD nutzt drei plus WDR-TP) speist KDG voll ein.
    KDG könnte eigentlich den ARD-Kabelmuxx übernehmen, tut es aber auch nicht aus technischen Gründen.
    In Kabelnetzen die das Sat-Signal 1:1 übernehmen, so wie bei uns z.B. bei MDCC, und die Sat-Nutzer selbst haben dann zweimal BR alpha.
     
  4. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: Bayern alpha

    Wenn ich ARD wäre würde ich der KDG eine Frist setzen und dann einfach den "Stern" vom Transponder nehmen. Dann gibt's halt kein BR Alpha mehr bei KDG. Die hatten jetzt über ein Jahr Zeit.
     
  5. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    44.603
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Bayern alpha

    Oder man nimmt wieder BRalpha vom Radio-TP.
    Dort ist die Bildqualität dieses Senders kaum besser und dieser TP ist rappendickevoll.
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.389
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Bayern alpha

    Wir haben bereits 2010 :winken:
    Die Abschaltung ist schon Überfällig.

    War erst der Kanal mit Stern ohne DD Tonspur, hat dieser in der Zwischenzeit auch eine DD Spur erhalten.
     
  7. elchris

    elchris Silber Member

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    500
    AW: Bayern alpha

    Die Privaten haben HD+ - die Öffis SD* :)
     

Diese Seite empfehlen