1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bayern Alpha auf neuem Transponder gestartet...

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Roger 2, 16. Mai 2002.

  1. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Anzeige
    Der SFB hat gestern planmäßig Astra-Transponder 24 geräumt,nun wird der Transponderwechsel von BR-Alpha vollzogen,derzeit läuft der Parallelbetrieb bis Ende Juno.
    Neue Parameter: Tp.41 / 11082 Horizontal / ZF: 1332 MHz
    ...Die Schweizer ADR-Programme sind auch mit umgezogen...
    Ergänzung: Die ADR-Belegung ist allerdings leicht geändert,an Stelle von SRI International sendet Swizz Classic.
    8,28 MHz ist auf Tp.41 unbelegt

    <small>[ 16. Mai 2002, 18:50: Beitrag editiert von: Roger ]</small>
     
  2. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    und dafür haben SFB 1 und Bloomberg U.K. ihre Parallelabstrahlung beendet und sind nur noch auf Astra 1C 11.171 GHz hor. zu sehen. Transponder 24 11.568 Ghz ver. wurde abgeschaltet.
     

Diese Seite empfehlen