1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bayern: 80 Prozent empfangen digitales Fernsehen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. Juli 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.263
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    In Bayern schreitet die Digitalisierung des Fernsehens weiter voran. Während Satellit und auch IPTV im Freistaat zulegen konnten, rennen den Kabelnetzbetreibern die Kunden davon.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    15.526
    Zustimmungen:
    299
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Bayern: 80 Prozent empfangen digitales Fernsehen

    Wenn die Digitalisierung jedes Jahr 5 Prozent zulegt, dann ist der Freistaat in 4 Jahren komplett digitalisiert!
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.594
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Bayern: 80 Prozent empfangen digitales Fernsehen

    Aber nicht solange die Kabelnetzbetreiber analog anbieten und digital zur Abzocke missbraucht wird. Wärend man digitales Tv über DVB-S und DVB- T kostenlos bereitgestellt bekommt willl z.B. Kabel Deutschland 5.90 €/ Monat zusätzlich nur für digital Basis.
     
  4. Crom

    Crom Talk-König

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    6.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Bayern: 80 Prozent empfangen digitales Fernsehen

    Du meinst wahrscheinlich Prozentpunkte und danach ist er wohl überdigitalisiert? So lange es KNBs in Bayern gibt, wird's da auch noch Analoggucker geben.
     
  5. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.845
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Bayern: 80 Prozent empfangen digitales Fernsehen

    Und das besondere, diese restlichen 20% analog Gucker sind alle bei ein und demselben KNB, was zu sehr übersichtliche Marktanalysen führt.

    Nichts gegen diese Fernsehseher, die vermultich sehr Vernünftig sind und diesen Fernsehkonsum auf einem Minimum halten, wo analog völlig reicht.

    Weiterhin haben diese evtl. keine Lust auf Grundverschlüsselung usw., den es bei jenem KNB nach wir vor gibt. :winken:
     
  6. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.371
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: Bayern: 80 Prozent empfangen digitales Fernsehen

    Wie sind die Quoten in den anderen Bundesländern?

    Ich halte es für unwahrscheinlich, dass sich Bayern und Baden-Württemberg da (zu Gunsten BaWüs) großartig unterscheiden, obwohl es im württembergischen Kabel ja schon immer™ Rausballer-TV im Kabel gab und in Bayern ja ein KNB sitzt, der das ganze doch ziemlich restriktiv handelt.

    Da mags ein paar Prinzipienreiter geben, aber unterm Strich ist die Grundverschlüsselung wohl nicht der Hauptbremsklotz... da ist wohl eher das zu Verfügung stehende Haushaltseinkommen eher relevant.
     
  7. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.202
    Zustimmungen:
    543
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Bayern: 80 Prozent empfangen digitales Fernsehen

    Wieso macht man überhaupt ne eigene Untersuchung nur für Bayern?
     
  8. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.440
    Zustimmungen:
    1.180
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Bayern: 80 Prozent empfangen digitales Fernsehen

    Warum nicht?
     
  9. Solmyr

    Solmyr Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    7.008
    Zustimmungen:
    646
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Bayern: 80 Prozent empfangen digitales Fernsehen


    Die Untersuchung kommt wohl daher, das hier Gerüchte im Umlauf sind, das sich wohl Vodafone nach der Übernahme von KDG vom Analogen komplett trennen will.
     
  10. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.440
    Zustimmungen:
    1.180
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Bayern: 80 Prozent empfangen digitales Fernsehen

    Die Funkanalyse Bayern gibt es seit 1989! :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen