1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bayern 3 im DAB

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von Prosecco, 28. Januar 2003.

  1. Prosecco

    Prosecco Senior Member

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Pfaffenhofen/Ilm
    Anzeige
    Seit gestern wird im Bayernweiten DAB Paket auf Kanal 12 Bayern 3 und Bayern 2 nicht mehr ausgestrahlt. Stattdessen begrüßen einen 3 neue Computerstimmen. Die eine sagt die ganze Zeit den Verkehr die andere News und die letzte das Buisness. Ein weiter Sender kam hinzu "DasModul". Der bringt Chillout und Hip Hop. Jetzt kann man DAB in Bayern wirklich vergessen. Das war meiner Meinung nach der Todesstoß.

    http://www.br-online.de/br-intern/technik/dab-netz.html
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo, Prosecco
    Immerhin sind die Programme im BY-Ensemble auf 9 angewachsen und neue, nicht über UKW verbreitete dazugekommen. Computerstimme hin der her, frag mal Jemand, der auf Verkehrshinweise angewiesen ist, derjenige begrüßt sicher, daß er das Radio einschaltet und auf BR VERKEHR sofort und ohne Verzögerung die neuesten Verkehrshinweise hat.
    DAS MODUL ist modular aufgebaut. Als ich es heute irgendwann zwischen 1 und 2 einschaltete, kam richtig gute Rockmusik. Die Module wechseln zu bestimmten Zeiten.
    Also kann DAS, was der BR momentan macht, bestimmt KEIN Todesstoß sein. Betrachte dir nur mal die 'Fülle' der Programme, die im hessischen Ensemble on Air sind. Wenigstens eine ÖRA tut was für DAB.
    Gruß, Reinhold
     
  3. Prosecco

    Prosecco Senior Member

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Pfaffenhofen/Ilm
    Hallo,
    also das mit dem Verkehr kann ich nicht nachvollziehen. Dafür ist BR Mobil da. Wenn man Rock hören möchte gibt es die Rock Antenne. Aber was hört jetzt die breite Masse?

    Gruss
    Prosecco
     
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo, Prosecco
    Bei DAB gibt´s keine breite Masse winken Das iss´n Haufen Freaks(dazu zähle ich mich auch breites_ ), die DAB hören. Mein Lieblingssender ist z.B. die Rock Antenne. Ins MODUL hab ich mal reingehört. Ist nicht Alles, was da so läuft, so mein Fall.
    Der Probebetrieb soll das ganze Jahr laufen, dann will der BR weitersehen. Die Kritiker und Spötter haben also noch über 11 Monate Zeit, über die Maßnahmen vom BR herzuziehen.
    So müssen sich die ersten Radiohörer vorgekommen sein, wie die, die jetzt DAB hören. Eine verschwindende Minderheit hört was und der Rest der Menschheit(sofern sie es überhaupt mitbekommen winken ) lacht sich krumm über diese Verrückten.
    Gruß, Reinhold
     

Diese Seite empfehlen