1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bayerisches Fernsehen zukünftig mit Regionalausgaben

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. März 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.651
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    München - Das Bayerische Fernsehen ist ab 2. Juni als "Bayerisches FS Süd" und "Bayerisches FS Nord" für digitale TV-Haushalte auf Sendung. So können Zuschauer künftig direkt zwischen den beiden Regionalangeboten auswählen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.908
    Zustimmungen:
    2.087
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Bayerisches Fernsehen zukünftig mit Regionalausgaben

    Als ob das neu wäre. Nur die Pionter BFS Nord und BFS Süd kommen hinzu. Die Regionalausgaben kann man heute schon alle über Astra empfangen.

    Der wöchentliche Wechsel war so oder so der größte Käse.
     
  3. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Bayerisches Fernsehen zukünftig mit Regionalausgaben

    ist doch nichts neues
     
  4. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Bayerisches Fernsehen zukünftig mit Regionalausgaben

    Warum war das Käse? Haben die Zuschauer in Schwaben und Altbayern mehr Rechte als die in Franken? Immer auf BR-alpha zwangsumzuschalten kann ja auch nicht die Lösung sein...und analoge Kabelzuschauer außerhalb Bayerns haben ja noch nichtmal BR-alpha als Ausweichmöglichkeit.
    Außerdem stimmt deine Aussage auch nicht ganz: Neben der Abendschau und einer Sonntagssendung gibt es auch eine regionale Sportsendung am Sonntag Abend. Die wurde bislang in BR-alpha erst am Folgetag wiederholt, nicht aber zeitgleich zum BFS gesendet.
     
  5. SPIDERMAN

    SPIDERMAN Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    3.633
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Bayerisches Fernsehen zukünftig mit Regionalausgaben

    also bei uns hier in NW ist BR-Alpha im analogen Kabel drin,
    und wir wohnen
    ja mindestens ca. 400 bis 500 km von München weg.

    gruss aus NW

    SPIDY
     

Diese Seite empfehlen