1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bauchbinde bei Videos einbauen

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Andilein, 18. November 2018.

  1. Andilein

    Andilein Gold Member

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    1.153
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Fernseher (mit DVB-T2HD), DVB-C-Receiver, Blu-Ray-Player, VHS-Videorecorder
    Anzeige
    Kennt ihr ein kostenloses Programm, womit man "bunte Bauchbinden", - wie z.Bsp. auf dem Foto. bei Videos erstellen kann? Ich meine, außer den "Movie Maker".
    Wie die "Bauchbinde" aussieht, ist mir egal - nur farbig/bunt sollte sie schon sein.
    Sie könnte/dürfte auch animiert sein, was aber kein muss ist.

    Ein einfaches Programm ohne viel Schnick-Snackt reicht mir völlig

    [​IMG]
     
  2. Satsehen

    Satsehen Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    4.661
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    73
    Kostenlos fällt mir Virtual Dub ein.

    Also da hab ich früher sowas mit gemacht. Sozusagen ein Tool um Untertitel zu AVI's hinzuzufügen.

    Das läuft einfach über ein File, in welchem Du die Texte, Position und Anfang/Ende (Zeitpunkt) sowie Schriftart, Farbe angeben kannst.

    Weiterhin kann man z.B. auch ein Logo einfügen.
     
  3. Andilein

    Andilein Gold Member

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    1.153
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Fernseher (mit DVB-T2HD), DVB-C-Receiver, Blu-Ray-Player, VHS-Videorecorder
    Hatte ich auch mal gehabt - aber da kam ich damit irgendwie nie so richtig klar. Oder ich bei dem Programm etwas ungeschickt.

    Habe was anderes gefunden - und zwar "Shotcut". Ich brauche dazu noch Paint und muss bissl "fummeln", aber das ist es mir wert.

    Dann sehen Videos mit Bauchbinden so aus...
    [​IMG]
    und so bleibe ich - neben MovieMaker 2017 - auch bei Shotcut :)

    Ich warte erstmal, was der "Chip-Download-Adventskalender" noch so rausspuckt. Vielleicht gibt es da ja irgendwann "Movavi" inkl. des Schlüssel - weil das Programm ist eigentlich auch sehr gut. Nur in der kostenlosen Version gibt es Wasserzeichen, was ich nicht will und der Schlüssel kostet so ab 30 euro... (was eigentlich auch ok ist)
     

Diese Seite empfehlen