1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Baskin

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Hoffi67, 2. Mai 2016.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.065
    Zustimmungen:
    757
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    INHALT: Der Polizist Arda (Görkem Kasal) ist noch recht neu in seinem Job, doch schon einer seiner ersten Einsätze wird für ihn im wahrsten Sinne des Wortes zur reinen Hölle. Gemeinsam mit dem Polizeichef Remzi (Ergun Kuyucu), der seit dem Tod von Ardas Eltern auf ihn Acht gibt, dem Hitzkopf Yavuz (Muharrem Bayrak) und zwei weiteren Kollegen reagiert der Neuling auf einen Notruf, der die Einheit zu einem heruntergekommenen, alten Haus mitten im Nirgendwo führt. Doch schon auf der Fahrt dorthin bauen sie aufgrund einer plötzlich auf der Straße erscheinenden Kreatur einen Unfall, weswegen sie ihren Weg zu Fuß fortsetzen müssen. An ihrem Ziel angelangt, finden sie ein anderes Polizeiauto vor, von dessen Insassen allerdings jede Spur fehlt. Als sie dann das naheliegende Haus betreten und immer tiefer in dessen düstere Gänge und Räume vordringen, in denen ein blutrünstiger Kult sein Unwesen treibt, beginnt für die Polizisten ein schrecklicher Albtraum, aus dem es kein Entkommen zu geben scheint.


    MEINE KRITIK: Der erste türkische Horrorfilm ist eine surreale Bilderflut, die ziemlich abgefahren und strange daherkommt!
    Der Film beginnt ruhig aber hat von Anfang an eine unheimliche Sogwirkung und Atmosphäre! Erst in der zweiten Hälfte öffnet sich das Tor zur Hölle und eine Nacht des Schreckens beginnt für eine Polizei-Einheit!
    Es ist sehr schwer hier eine Punktzahl zu vergeben, einerseits war dieser Film durchaus mal was anderes im Horrorbereich, aber auf der anderen Seite ist der Fantasy-Horror Schocker fern von jeglicher Logik und so richtig einen Handlungsstrang und einen roten Faden findet man hier nicht! Aber was solls, Baskin ist ein surrealer Bilderausch mit ziemlich viel Suspense und einer ziemlich abgefahrenen Handlung. Der Film hat dazu einen bunt gemischten Look und einen hämmernden Soundtrack, die Figuren selber sind eher schwach gezeichnet! Von mir bekommt dieser abgefahrene Fantasy-Horrortrip 6,5/10 Krötengetier vor allem für den Mut in diesem Genre mal was völlig anderes in den Ring zu werfen, wenn auch nicht ohne Makel!

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2016
  2. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.549
    Zustimmungen:
    3.441
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    Die Türken wurden ja bekannt mit den D@bbe Filmen.
    Auch recht eigensinnig.
     

Diese Seite empfehlen