1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Basketball Tv Situation

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von K-Dogg, 5. Juni 2006.

  1. K-Dogg

    K-Dogg Senior Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2006
    Beiträge:
    154
    Anzeige
    Wie sieht es mit der TV Situation in Deutschland aus,die Verträge der NBA mit Premiere laufen ja aus,weiß jemand was konkretes?ich könnte mir vorstellen das Premiere ab der nächsten Saison mehr NBA senden wird, denn ich denke Basketball ist hinter Fussball und Formel 1 das Zugpferd von Premier.

    wie sieht es dazu bei der Frage Free TV aus,ist zu erwarten das man wieder NBA Spiele im Free TV sehen kann?
     
  2. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: Basketball Tv Situation

    im free tv wird es zu 99% auch in der nächsten zeit keine live spiele zu sehen geben.

    und ob premiere nächste saison nba zeigt ist auch ziemlich fraglich da auch nasn die rechte (hat ja schon welche für uk und irland aber noch nicht die europarechte) haben will!
     
  3. AirGermany

    AirGermany Senior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2006
    Beiträge:
    438
    AW: Basketball Tv Situation

    Die Basketball im TV Sache ist doch eine verdammte Schweinerei. Hier in Deutschland gibt´s ja ne Menge Deppenballfans, ist mir schon klar, aber dass es dieses DSF (anscheinend "Deutsches Sportfernsehen") nicht schafft sich wenigstens die Rechte für zwei Wiederholungen in der Woche von der NBA zu sichern ist schon sehr traurig. Zumal sich Basketball dank Dirk Nowitzki von einer Randsportart immer weiter in die Dimensionen von Formel 1 hocharbeitet. Wie sollen die ganzen Kinder und Jugendlichen, die bei ihrer Sportwahl noch offen sind sich für Basketball entscheiden wenn sie nicht einmal die Gelegenheit haben sich von Leuten wie eben Dirk Nowitzki für den Sport begeistern zu lassen?

    Aber irgendwie halten es die Leute beim DSF wohl für nötiger den ganzen Tag die Sportart mit F zu senden(kann den Namen nicht mehr hören), Sport Rätsel raten mit nervigen Moderatoren bzw. Moderatorinnen, die einen dazu drängen wollen die völlig überteuerte Hotline anzurufen, und den klassischen "Da schlaf ich lieber ein" Sport- Poker.

    Na was solls, hoffen wir dass das DSF mal ein bisschen überlegt (?) und zu dem Entschluss kommt, wieder NBA zu senden. Aber das eigentlich Schlimme daran ist doch dass es andere Länder auch hinkriegen mit der "Basketball im TV" Sache. Selbst im hintersten Ostkurdistan kann man NBA schauen...

    Ziehen wir einen Strich unter diese Sache und HOFFEN auf Einsicht. Genießen wir die NBA Finals entweder per Premiere oder per Internetstream und hoffen, dass die Mavericks mit Nowitzki später als Champions feststehen.

    In diesem Sinne,

    AirGermany
     
  4. Celinho

    Celinho Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2004
    Beiträge:
    34
    AW: Basketball Tv Situation

    :eek:
    Hab ich was verpasst...??
     
  5. Jägermeister

    Jägermeister Silber Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    539
    AW: Basketball Tv Situation

    Naja, ein klein biserl Größenwahn...:D

    Aber auch das DSF ist darauf angewiesen, Programme zu senden die sich rentieren, also mehr Geld einbringen als man dafür ausgegeben hat. Und dies ist offenbar bei NBA Basketball nicht der Fall. Man hats ja bei der Formel 1 gesehen. Etwas bringt kein Geld mehr ein, also wird es rausgekickt.
     
  6. drmasc

    drmasc Gold Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    1.329
    AW: Basketball Tv Situation

    Die Leut vom DSF sind zurzeit wenigstens konsequent und scheinen damit Geld zu verdienen. Früher wurde viel gezeigt und das DSF war viel in den roten Zahlen. so einfach ist das.
     
  7. Odiwams

    Odiwams Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Neu Fünfland
    AW: Basketball Tv Situation

    Eine Sport-Nachrichten-Sendung wie z.B. Inside NBA müsste doch machbar sein. Soviel sollte dies nicht kosten, oder ? Auf Premiere kam vor einiger Zeit ein halbstündiges Magazin, ich glaube das hieß NBA Action...
     
  8. AirGermany

    AirGermany Senior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2006
    Beiträge:
    438
    AW: Basketball Tv Situation

    @Odiwams: Ich bin ganz deiner Meinung. WENIGSTENS jede Woche ein halbstündiges Magazin über die NBA. Ist das schon zu viel verlangt???

    Dass sich Basketball immer weiter hocharbeitet ist doch klar. Beim EM Endspiel Deutschland-Griechenland im DSF waren 2 Millionen Zuschauer live dabei...

    Auf jeden Fall wäre es für das DSF wahrlich kein großes Problem gewesen dieses Jahr wieder NBA Basketball live zu zeigen. Wenn man sich ein paar Rechte zB. vom Poker oder Hochseefischen:)eek::eek:) und ein paar Fball Spiele wie zum Beispiel Buxtehude vs. Hinterdupfingen(Namen zur Veranschaulichung erfunden) spart, bleiben sicher noch ein paar €uro für Basketball übrig...

    Gruß,

    AirGermany
     
  9. Aimar

    Aimar Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    864
    Ort:
    Hamburg
    AW: Basketball Tv Situation

    Dann will ich aber auch ein Magazin über die NHL. Da spielen ja viel mehr Deutsche als in der NBA :p
     
  10. Odiwams

    Odiwams Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Neu Fünfland
    AW: Basketball Tv Situation

    NHL, NFL, MLB, NBA... alles in ein Nachrichtenmagazin und das dann ein paar mal die Woche für ca. 30 min. Vielleicht so gegen 18.00h damit sich das mit seriösen Nachrichtensendungen nicht überschneidet ;) und eventuell gegen 23.00h für die Nachtschwärmer die Wiederholung. CNN reicht mir persönlich nicht mehr. Auf NASN heisst solch eine Sendung Sports Desk. Ist glaub ich vom MSG. Sicher bin ich mir nicht, vielleicht kann mich in diesem Falle jemand korrigieren...
     

Diese Seite empfehlen