1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Baseball bei Premiere - aber nicht viel...

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Arko, 25. März 2003.

  1. Arko

    Arko Senior Member

    Registriert seit:
    16. März 2001
    Beiträge:
    210
    Ort:
    Deutschland, Hamburg
    Anzeige
    Laut Premiere-Homepage hat sich Premiere die Übertragungsrechte für die in wenigen Tagen startende MLB-Saison gesichert.
    Soweit die gute Nachricht. Jetzt die schlechte Nachricht (wie sollte es bei Premiere auch anders sein ?):

    Im April und Mai soll nur EIN Spiel pro Woche gezeigt werden, das Sunday Night Game, das läuft bei uns dann also Montag um 3 Uhr früh...

    Wenn sie schon die Rechte haben, dann sollten zwei Live-Spiele die Woche wohl das mindeste sein, was ich von einem Pay TV-Sender erwarten kann. Wozu ist denn sonst Pay-TV da, wenn nicht, um exclusive Fernsehübertragungen zu zeigen ?

    Leider wieder mal eine ganz schlappe Nummer, Premiere.
    Aber aus der NFL Europe gibt's ja auch nur noch ein Spiel pro Woche...
    Gerade am Anfang der Saison möchte ich auch ein paar Spiele mehr sehen, um einen Überblick zu kriegen, wie die verschiedenen Teams in dieser Saison so aufgestellt sind...
     
  2. bubsche

    bubsche Junior Member

    Registriert seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Paderborn
    Das zu Saison-Beginn nur ein Spiel pro Woche übertragen wird bin ich ja aus den letzten Jahren schon gewohnt und damit hatte ich auch gerechnet. Aber um diese Uhrzeit nutzt mir noch nicht einmal das eine Spiel was.

    Hoffen wir, dass es Premiere noch gelingt Spiele zu zeigen, die zu einer etwas günstigeren Uhrzeit stattfinden.
     
  3. Atletico

    Atletico Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    3.973
    Ort:
    Westfalen
     
  4. Arko

    Arko Senior Member

    Registriert seit:
    16. März 2001
    Beiträge:
    210
    Ort:
    Deutschland, Hamburg
    @Atletico Zitat: "Da kann man besser das doppelte für ausländisches PAY-TV ausgeben, hat man letztlich mehr von."

    Das ist immer ein ganz tolles Totschlags-Argument, das bloss leider bei vielen (und auch bei mir) nicht funktioniert, da ich aus mietrechtlichen Gründen keine Satellitenschüssel an meine Hauswand tackern darf (da ich weder Türke, noch Inder oder Chinese bin und mir aus diesen Gründen entsprechende Satellitenkanäle bereitgestellt werden müssen...)

    Das kann ja wohl auch nicht Sinn der Sache sein, dass ich mir den Live-Sport aus den USA bei spanischen oder englischen Kanälen reinziehen soll, wenn Premiere doch die Übertragungsrechte hat...
    Und jetzt soll mir nicht wieder einer davon anfangen, dass das zu teuer wird, wenn eine zusätzliche Live-Übertragung aus den Staaten übernommen wird.
    Sollen die von mir aus doch den deutschen Kommentar weglassen. Der ist zwar durchaus kompetent, aber wer Baseball-Fan ist, kommt wohl auch mit den amerikanischen Kollegen zurecht...

    Also Premiere: nachsitzen und bitte bald besser machen!!!
     
  5. Jet

    Jet Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Premiereland
    Recht habt ihr. Ich habe Premiere Sport auch zu 70% nur wegen des US Sport und was man da im Endeffekt zu sehen bekommt, ist echt schon unterste Grenze. Die sollten wirklich mal einen der IMO überflüssigen Direkt-Kanäle dicht machen und einen US Sport Kanal aufschalten. Ich denke die Nachfrage dafür ist auf jeden Fall da, jede der US Sportarten ist von Saison zu Saison mehr im kommen (Baseball hier vielleicht noch am wenigsten, da vielen in "old Europe" doch wirklich sehr fremd, aber Basketball und Football haben eindeutig eine wachsende Fangemeinde, sag ich einfach mal nach Gefühl, ohne das wirlich empirisch untermauern zu können) und das sollte Premiere entsprechend honorieren und ihr da Fakto Monopol entsprechend nutzen.
     
  6. tom_glavine

    tom_glavine Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    14
    Ort:
    germany
    Da in Nordamerika erst am 06.04. auf Sommerzeit umgestellt wird, findet das Season Opening Game zwischen den Texas Ranger$ und Anaheim Angels erst um 3.05 MEZ statt.
    Danach duerfen wir das ESPN Kommentatoren-Duo Miller/Morgan jeweils sonntags um 2.05 MEZ belauschen.
    Premiere sagt sich wohl, in April und Mai interessieren sich die Fans hauptsaechlich fuer die NHL und NBA Playoffs und uebertraegt daher nur ein Spiel pro Woche.
     
  7. SiriusB

    SiriusB Gold Member

    Registriert seit:
    11. März 2001
    Beiträge:
    1.425
    Ort:
    Schweinfurt
    Ich glaube schon, dass in den Sommermonaten auch wieder Fox-Spiele zu angenehmeren Zeiten (19.00 bzw. 22.00 Uhr) live übertragen werden. Auch die Playoffs wurden zumindest in den letzten Jahren immer recht umfangreich übertragen. Ich bin mir sicher, dass dies in dieser Saison auch der Fall sein wird...
     
  8. andimaurer

    andimaurer Junior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Das mit der Abendzeit glaube ich nicht. Premiere bringt seit einiger Zeit samstags nicht mal mehr NHL Spiele, weil auf Sport1 die Bundesliga in Dauerschleife läuft, bis jeder sie 30 Mal gesehen hat, und auf Sport 2 alles wichtiger scheint als US-Sport.

    <small>[ 26. M&auml;rz 2003, 00:25: Beitrag editiert von: andimaurer ]</small>
     
  9. Atletico

    Atletico Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    3.973
    Ort:
    Westfalen
     
  10. Atletico

    Atletico Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    3.973
    Ort:
    Westfalen
     

Diese Seite empfehlen